Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Öldruck.

in Motor und Technik 28.04.2019 20:05
von zim • Wolgafahrer | 39 Beiträge | 117 Punkte

Hat schon mal einer probleme mit zu hohen öldruck gehabt? Beim fahren vor 4 wochen ging der öldruck auf einmal bis 6 .die folge war ölverlust aus den filter.die dichtung hat sich raus gedrückt.zu haus nachgeschaut und der papierfilter war zerdrückt.umbausatz auf schraubfilter gekauft.das selbe Problem.das ventiel an der ölpumpe gereinigt.weiter hoher druck.nun eine neue pumpe verbaut und den Öl Kanal mit Druck Luft duchgepustet , nun scheint es zu passen.gestern probefahrt gemacht.na schaun wir mal.

nach oben springen

#2

RE: Öldruck.

in Motor und Technik 04.05.2019 19:01
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.434 Beiträge | 2465 Punkte

Hallo!
Womhast du dein Öldruckdings angebaut. Am Motor oder am Ölanscheider. Ich gehe davon aus das dein Ölabsxheider verstopft ist. Im Gegenschluss hast du dann wohlmeinnzu geringen Öldruck wenn er am Motorblock dran ist.


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#3

RE: Öldruck.

in Motor und Technik 04.05.2019 20:29
von zim • Wolgafahrer | 39 Beiträge | 117 Punkte

Der öldruckgeber ist am ölfilter oben .die filter waren alle neu. Jetzt schein es ja zu passen

nach oben springen

#4

RE: Öldruck.

in Motor und Technik 05.05.2019 13:14
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.434 Beiträge | 2465 Punkte

Also alles gut jetzt? Es wird empfohlen das das Öldruckdings ab Ölabscheider dran ist.


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#5

RE: Öldruck.

in Motor und Technik 05.05.2019 14:39
von zim • Wolgafahrer | 39 Beiträge | 117 Punkte

So sieht es jetzt aus .und der andere geber ist unten.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
20190505_143545.jpg
nach oben springen

#6

RE: Öldruck.

in Motor und Technik 05.05.2019 17:43
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo, der Ölfilteradapter ist für die Modelle ab 3110. Sie passen auch an die Modelle 24 bzw. 2410. Der obere Geber ist für den "Momentandruck" und der unter kleine für den Mindestdruck ( Rote Kontrollleuchte). Ich habe beides genau so verbaut und es funktioniert hervorragend.
MFG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinleipzig
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 1 Mitglied, gestern 172 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1447 Themen und 7681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor