Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Lenkräderaufbereitung/Restauration

in Info und Hilfe bei Ersatzteilfragen 02.12.2010 12:19
von Andrei • Wolgaamateur | 12 Beiträge | 12 Punkte

Irgendwass kann ich nicht verstehen,in Russland und Litauen werden restauriete Lenkräder für GAZ-20 und 21 angeboten zu Preisen von 500 bis 600 Euro, versteht sich nackt, das heißt ohne Hupenring und Hupenringembleme.Bei uns in Deutschland werden die restauriete GAZ-21 Lenkräder mit Hupenring und Hupenringembleme für die Hälfte diesen Preisen angeboten. Werden sie hier aufbereitet? Wie ist die qualität? Kann mann sie in gewünste Farbe umfärben oder in gewünste Farbe bestellen? Wer macht das und wo, Adresse? Konnte ein Lenkrad für Gaz-20 gebrauchen, habe auch alten zum aufbereiten/restaurieren.
Freue mich auf Ihre Antworten
Andrei

nach oben springen

#2

RE: Lenkräderaufbereitung/Restauration

in Info und Hilfe bei Ersatzteilfragen 03.12.2010 21:06
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.423 Beiträge | 2442 Punkte

Hallo!!

Wer solche lenkraeder restauriert weiss ich nicht wirklich. Arnold macht da ab und wann mal etwas aber wie intensiv er so etwas betreibt oder nicht kann ich nicht sagen. da muesstest du mit ihm mal sprechen. Mit vorliebe spricht er russisch !!

Was die preise angeht sind es nicht nur die restauration von Lenkraedern. Es ist allgemein alles teuer was alt und Original ist. Mitunter wird in den gebieten der ehemaligen Sowjetunion mit den Originalen Ersatzteilen teurer gehandelt als bei uns. Vielleicht kannst du hier und da mal Glueck haben oder kennst deine Leute aber im allgemeinen steigen da die Preise. Viele sehen langsam auch den Wert von alten Autos und restaurieren selbst. es entstehen mittlerweile immer mehr Clubs und Interessengemeinschaften von alten Autos. auch so bekommen allte gepflegte Autos in der Gesellschaft Anerkennung. Vor 10 jahren wurden sie noch als Schrottkarren belaechelt. vielleicht spiegelt das auch die explosive Preisentwicklung. Sind aber jetzt nur spekulationen aus meiner Sicht.

lg


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jenner
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 267 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1438 Themen und 7607 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor