Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Ölfilter

in Motor und Technik 10.07.2017 16:53
von Laurent • Wolgafahrer | 78 Beiträge | 171 Punkte

Hallo
ich möchte mal fragen ob jemand weiss wie fest der Ölfilter ( Nebenstromfilter) am Gaz M 21 2te serie angezogen wird.
Ich habe die Orginal Dichtung drin aber richtig abdichten tut er nicht.
Gruss
Laurent

nach oben springen

#2

RE: Ölfilter

in Motor und Technik 13.08.2017 19:12
von gaz12 • Wolga-Testfahrer | 45 Beiträge | 64 Punkte

Hallo Laurent

Ich sage mal so mit Gefühl fest. Du musst auch schauen dass der Deckel mittig sitzt.
Bei mir ist eine gelbe Markierung dran.
Die muss bei mir zum oberen Öl Anschluss zeigen. Das ist immer was zum probieren.

Gruss

nach oben springen

#3

RE: Ölfilter

in Motor und Technik 15.08.2017 05:01
von Laurent • Wolgafahrer | 78 Beiträge | 171 Punkte

Danke für die Antwort.
Ich habe den Deckel mal ein wenig gedreht und mit Gefühl festgezogen.
Jetzt scheint es dicht zu sein.....mal sehen bei warmfahren.
Bei mir war leider keine Markierung drauf....werde aber eine draufmachen wenn er jetzt dicht ist.
Gruss

nach oben springen

#4

RE: Ölfilter

in Motor und Technik 22.08.2017 16:29
von Laurent • Wolgafahrer | 78 Beiträge | 171 Punkte

Hallo
Nachdem das Öl wieder raus geflogen ist,und das ganze Auto versaut hat habe ich meinen Ölfilter ausgebaut und ihn vermessen.
Er war 2,7 mm verzogen das heisst er war oval und nicht mehr rund.
Nachdem ich ihn mit Schraubzwingen wieder rund hatte ,habe ich festgestellt dass das Rohr in der Mitte nicht mittig sass.
Also habe ich das Rohr so gebogen dass es wieder genau in der Mitte was.....und siehe da der Deckel passte auf einmal wunderbar auf den Filter.
Dann die Dichtung rein und siehe alles war dicht.
Der Grund für das verziehen des Filters war der dass Verkäufer des Autos die Schellen die den Filter halten zu fest angezogen hatte und sich das Filtergehäuse verzogen hat.
Ich habe jetzt ein Gummi an die Schellen geklebt so dass sie den Filter fest halten und er sich nicht mehr verzieht.
Ich habe diese Info geschrieben falls jemand mal das gleiche Problem hat.
Gruss
Laurent

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinleipzig
Besucherzähler
Heute waren 175 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1446 Themen und 7669 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor