Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Schaltprobleme

in Motor und Technik 27.06.2009 21:18
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

So , mein Wagen ist ja nun offiziell auf der Straße.... leider ist der Fahrspaß extrem getrübt, weils mächtig kreischt und rattert beim Einlegen der Gänge. Zuerst dachte ich, ich wäre nur zu doof ein unsyncronisiertes Getriebe zu schalten, musste mir dann aber sagen lassen , daß 2. und 3. synchronisiert sind!
Genauere Beschreibung: offensichtlich dreht die Getriebeeingagswelle noch eine ganze Weile mit, ich muss die Zahnräder gegeneinander laufen lassen um sie abzubremsen (das hört sich natürlich extrem ungesund an) , irgendwann schaffe ich es dann, den Gang reinzuwürgen.
Mein erster Gedanke war, das die Kupplung nicht korrekt trennt, da war ich aber heute dran und die ist ok würde ich sagen. Was kann da los sein? Möglicherweise sind die Synchronringe hin - kann ich das erkennen? wenn ich ins Getriebe reinsehe?

Oder könnte es noch einen ganz anderer Grund haben?

Das Pobeda Getriebe ist ziemlich baugleich mit dem Wolgagetiebe - wiss ihr jemand der sowas vernünftig instandsetzt?

nach oben springen

#2

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 29.06.2009 20:55
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Nabend,
sag mal Gobi was hast Du für Öl drin? Dicker Teer muss da rein. Zweite Möglichkeit, Dein Pilotlager der Kurbelwelle ist fest, das hatte ich mal bei einem der sehr lange stand, dachte erst Kuplung festgerostet aber da war es das Lager.

nach oben springen

#3

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 06.07.2009 22:24
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

Die Sache wird immer rätselhafter....
Dickes Öl war drin und Kupplung trennt einwandfrei....

Ich habe mir was gebastelt, damit ich schalten kann und den Rädern dabei zusehen....

http://stabil-berlin.de/pobeda/Getriebe.mov

Das verrückte: das Geratter ist weg! Verstehe ich überhaupt nicht.... (das komische Gekliper im Film kommt von meiner Konstruktion und es läuft ja auch ohne Öl) jedenfalls so hauts perfekt hin!?

Sobald ich den Dekcle wieder draufschraube, alles wie gehabt - muss morgen mal testen, obs vielleicht nur an der Dichtung liegt??

Jedenfalls habe ich keine Lust, das Getriebe auszubauen und zu zerlegen, solange ich nicht kapiere, wo das eigentliche Problem liegt

zuletzt bearbeitet 08.07.2009 17:55 | nach oben springen

#4

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 14.07.2009 08:37
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

Zwischenstand:
nach ewigen Rätselraten habe ich probeweise mal eine 21 Getriebe auseinander genommen, das innerlich noch sehr gut aussah.
Und jetzt mal ein Loblied auf Russentechnik:
zum auseinandernehmen braucht man einen 12er und einen 14er Schlüssel,eine 28er Nuss, einen Durchschlag und einen Hammer. Zeit nicht mal eine halbe Stunde. Großartig!
Daraufhin habe ich mein 20 Getriebe zerlegt und gefunden, daß der Synchronring zum 2. Gang total verschlissen war - komischer Weise auch aussen. Bis auf die Ausgangswelle passt alles, die Rasten für das Schiebestück zwischen 2. und 3. Gang sind beim Wolga etwas eleganter ausgeführt.
Größter Nerv des Ganzen war der Einbau in den Wagen, da stelle ich mich etwas an, weil ich nicht einsehen wollte, das der Ausdrückhebel der Kupplung erst mal weg muss.... bei mir gehts aber an der Stelle etwas enger zu.

Getestet bisher nur im aufgebockten Zustand, (weil ich auch gleich noch einen Ölkühler einbauen will) So schaltets aber prima

nach oben springen

#5

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 19.07.2009 14:04
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

Jetzt haute zwar das Schalten in den 2. und 3. hin, aber runterschalten in den 1. war fast noch schlimmer - ich konnte richtig hören, wie die Nebenwelle beschleunigt - dann kapierte ich endlich, das die Kupplung zwar trennt, aber eben nicht 100% und ohne Last problemlos die Nebenwelle mitnehmen konnte. Das ließ sich aber besser nicht einstellen (sonst hätte sie nicht komplett eingekuppelt - also war klar, das doch der Weg zu klein war.
Den Umlenkhebel zum Kupplungspedal ca. 1cm verlängert und siehe da: es funktioniert (um den Preis, daß das Pedal sich schwerer tritt)

zuletzt bearbeitet 19.07.2009 14:05 | nach oben springen

#6

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 19.07.2009 15:05
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Hast Du unten Platz für einen 24erZylinder? Ist größer und dadurch Kupplung leichter! Nur als Anregung falls die Wade zu dick wird!

nach oben springen

#7

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 19.07.2009 23:18
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

Zylinder was für ein Zylinder? Bei mir gehts nur mechanisch!

zuletzt bearbeitet 19.07.2009 23:19 | nach oben springen

#8

RE: Schaltprobleme

in Motor und Technik 20.07.2009 07:18
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Uuuups, da war ja was! (Bitte, bitte verrat' keinem wer ich bin und was ich tu'!)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinleipzig
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 172 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1447 Themen und 7681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor