Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

kein Funke in einem Zylinder!Durch lockere Zündverteilerwelle?

in Motor und Technik 12.01.2010 19:36
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.432 Beiträge | 2460 Punkte

Hi!!

Ein Topf bekommt kein Funken ansonsten alles diszipliniert. Kann es sein, dass es an der ausgeleierten Welle vom Zündverteiler liegt oder gibt es da noch irgenwelche erfahrungen die eine andere Vermutung aufkommen lassen?

lg


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 12.01.2010 19:44 | nach oben springen

#2

RE: kein Funke in einem Zylinder!Durch lockere Zündverteilerwelle?

in Motor und Technik 12.01.2010 21:43
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Viele, Viele, Viele! Ausgeschlagener Verteiler, korrodierte Kontakte der KVerteilerkappe, Schmutz in der Verteilerkappe, Zündkabel, Zündkerze, Kondensator, loser Unterbrecherkontakt, app. was ist mit den russischen Kontakten? Eifach mal Kabel und Kerze tauschen, Unterbrecher prüfen, Kappe putzen oder besser gleich mit Läufer zusammen neu machen!

nach oben springen

#3

RE: kein Funke in einem Zylinder!Durch lockere Zündverteilerwelle?

in Motor und Technik 12.01.2010 22:25
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.432 Beiträge | 2460 Punkte

Kabel, Kerze sind getauscht.Kontakte, Unterbrecher,Läufer etc. sind geprüft. Es wird aber alles nochmal bedacht.

Es ist aber demnach durchaus möglich das es die ausgeleierte Welle sein kann?

lg und Danke für die schnelle antwort und vorweg schonmal Danke für die nächste Antwort.


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#4

RE: kein Funke in einem Zylinder!Durch lockere Zündverteilerwelle?

in Motor und Technik 12.01.2010 22:36
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Läuft ein Zylinder nicht mit oder ist an der Kerze kein Funke? Das ist ein großer Unterschied! Wenn nämlich einer aussetzt kann es auch an der Kompression liegen, Ventilspiel, Ventile, Kolbenringe!

nach oben springen

#5

RE: kein Funke in einem Zylinder!Durch lockere Zündverteilerwelle?

in Motor und Technik 12.01.2010 23:27
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.432 Beiträge | 2460 Punkte

kein Funke bzw. fast nie ein Funke!! Daher als erstes die Idee Kerze, Stecker und Kabel zu wechseln anschließend den Zündverteiler genauer angeschaut!!!


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VoPo - Wolga M 24
Erstellt im Forum Biete Suche Tausche GAZ/UAZ - Fahrzeuge von wolga-forum-deutschland
4 28.09.2009 23:48goto
von wolga-forum-deutschland • Zugriffe: 5109

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zhangzk
Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 186 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1446 Themen und 7664 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor