Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Kupplung

in Motor und Technik 17.01.2010 10:25
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Hallöle!
Sagt mir bitte ob das die richtige Kupplung ist! der Preis is ok denke ich

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#2

RE: Kupplung

in Motor und Technik 17.01.2010 13:15
von majo • Wolga-Interessent | 7 Beiträge | 7 Punkte

Also in der Rep.-anleitung steht was von 24-1601130. Ich denke mal das wird die E-Nummer sein. Bei Lada-Total kauf ich die Teile für meinen Niva. Wurde bei dem noch nie entäuscht. Ich meine, der wird schon die richtigen Teile auf Lager haben.
Wenn´s nicht passt, kannst Du es ja reklamieren.


Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

nach oben springen

#3

RE: Kupplung

in Motor und Technik 17.01.2010 13:28
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Hi!!

Kontrolle ist immer besser!!! Schau mal hier nach den Teilenummern: http://translate.google.com/translate?pr...&history_state0=



PS. lass dich nicht von den Waschmaschinen irretieren!!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 17.01.2010 13:32 | nach oben springen

#4

RE: Kupplung

in Motor und Technik 18.01.2010 18:05
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Hab die Kupplung einfach mal bestellt. Gibts noch Teile die man in dem Zuge gleich wechseln sollte? Nen Simmering oder sowas?


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#5

RE: Kupplung

in Motor und Technik 18.01.2010 18:46
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Eventuell Getriebe abdichten?!


nach oben springen

#6

RE: Kupplung

in Motor und Technik 18.01.2010 20:11
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Was genau?


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#7

RE: Kupplung

in Motor und Technik 19.01.2010 22:13
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

was undicht ist! Nee, mal im Ernst. (iiiieee, wenn dan schon Ernestine) Was ist mit Deiner Kupplung? Wieviel bist Du schon gefahren mit dem Auto, was war die längste Strecke?


nach oben springen

#8

RE: Kupplung

in Motor und Technik 20.01.2010 09:18
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Weis nich. Bin vielleicht 800km gefahren. Das längste war 150 am Stück.
Bin gleich am Anfang nicht mal mehr ausm Bremsenprüfstand gekommen


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#9

RE: Kupplung

in Motor und Technik 20.01.2010 22:24
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

hast Du mal den Deckel unten abgeschraubt und die Kupplungsscheibe angesehen? Ist das Kupplungsspiel richtig eingestellt? Wieviel Km stehen auf dem Tacho? Eigentlich halten die Kupplungen gut. Meist ist der Zylinder defekt oder das Spiel falscheingestellt. Ist er unten ölig? Ich meine tropft er?


nach oben springen

#10

RE: Kupplung

in Motor und Technik 21.01.2010 17:47
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Ja der is unten ölig. Ich hab den Deckel mal abgemacht und Bremsenreiniger reingesprüht.
Deswegen fragte ich ob man da gleich noch Simmeringe tauschen sollte.
Aufm Tach stehen 63000 km.
Was kann man denn am Kupplungsspiel einstellen?
Viel Grüsse


Viele Grüsse von Socke!
zuletzt bearbeitet 21.01.2010 17:47 | nach oben springen

#11

RE: Kupplung

in Motor und Technik 21.01.2010 18:35
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Ölig-ölig naß oder ölig feucht? Wie groß ist der Fleck jetzt unter dem Auto? Öl kommt zu 90% aus dem Motor. Kurbelwellenabdichtung hinten. Da ist kein Wellendichtring sondern eine Graphitschnur. Die bekommst Du aber bei eingebautem Motor nur sehr schlecht gewechselt. Bin jetzt beim 24er nicht hundert Prozent im Bilde aber ich denke es ist wie beim 21er, dass Du die abgescraubte Schwungscheibe nicht aus der Kupplungsglocke bekommst. Rutscht die Kupplung? An der Ausrückgabel sollten bei unbetätigtem Pedal ca. 3-4mm Spiel sein. Wenn's mal wärmer ist Muddi ins Auto, Kupplung treten und Du schaust unten wie weit sich alles bewegt bzw. auch löst. Wie groß ist der PedalLEERweg? Kann auch sein, dass ein Zylinder klemmt und dann nicht mehr löst durch aufgequollene Manschetten. Aber aus der Ferne ist es immer schwierig.


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolga-Bulgaria
Besucherzähler
Heute waren 170 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 194 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1417 Themen und 7463 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor