Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / ??.04.2021 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2021 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / Verschoben 22.OMMMA Magdeburg 2020 verschoben auf 11. bis 13.09.2020!!! hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Armauren, Anzeigen, Tacho

in Informationen 10.06.2013 18:06
von Struppi • Wolgaamateur | 7 Beiträge | 14 Punkte

In meinem 24er ist ein Instrument verbaut bei dem alle Instrumente und Anzeigen auf einer Leiterplatte montiert sind. Die Kontrollleuchten zeigen mal was an und mal nicht. Ich vermute Kontaktprobleme und habe das Instrument schon gefühlte 100 mal ausgebaut. Das Amperemeter ist auch defekt.
Hat jamand eine Idee wie man die Kontakprobleme beseitigen kann? Ich habe die Übergänge von der Leiterplatte auf die Steckverbinder im Verdacht. Beim 21er und beim alten 24er ist das alles einfacher, da ist alles geschraubt und das funktioniert!
Gibt es irgendwo ein funktionierendes Amperemeter für dem M24?

nach oben springen

#2

RE: Armauren, Anzeigen, Tacho

in Informationen 10.06.2013 20:16
von scyx • Wolgabesitzer | 119 Beiträge | 519 Punkte

Soweit ich das System von dem Amperemeter verstanden habe, kannst du das einfach überbrücken. Also einfach die Ösen von Eingang und Ausgang mit einander direkt verbinden.

=> Könnte das bitte jemand bestätigen?

Ansonsten: ich würde auf Masseproblem tippen. Zieh evlt. mal eine seperate Leitung vom Tacho zur Karrosserie...

Frank

nach oben springen

#3

RE: Armauren, Anzeigen, Tacho

in Informationen 10.06.2013 22:46
von Senator • Wolgafahrer | 89 Beiträge | 155 Punkte

Das Stimmt. Das Amperemeter ist in Reihe geschaltet, kann also wegbleiben.


Nur Geduld, mit der Zeit wird das Gras zur Milch...........

nach oben springen

#4

RE: Armauren, Anzeigen, Tacho

in Informationen 11.06.2013 01:42
von Tom • Wolga-Testfahrer | 37 Beiträge | 87 Punkte

Probiers mal mit etwas Kontaktspray auf die Steck- bzw. Klemmverbindungen. Ansonsten schau Dir mal die Lötstellen an, manchmal sind die nicht richtig erhitzt worden und bekommen im Laufe der Jahre feine Haarrisse.

nach oben springen

#5

RE: Armauren, Anzeigen, Tacho

in Informationen 11.06.2013 15:21
von onyx91 • Wolgaspezialist | 150 Beiträge | 301 Punkte

Wenn die Lötstellen risse haben, kannste es ja mit den Backofentick machen. (auf eigene gefahr) So habe ich mal paar elektrogeräte gerettet.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste und 1 Mitglied, gestern 305 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1493 Themen und 8012 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz