Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / ??.04.2021 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2021 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / Verschoben 22.OMMMA Magdeburg 2020 verschoben auf 11. bis 13.09.2020!!! hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

24-10 Kompression

in Motor und Technik 16.11.2020 20:54
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo ich hab da mal ne Frage zur Kompression. Motornummer 4021x123456x91 Auto ist Bj86 Kopf 402/1000001 laut Papier 100PS
Gemessen hab ich Betriebswarm-Vollgas-alle Kerzen raus alle 4 Zyl ca: 75PSI=5,2 Bar Nach dem alle 4Zyl 20ml Motoröl gespritzt hatte waren es im Schnitt ca: 125 PSI=8,6 Bar Was sagt ihr zu dieser Messung ? Welches Messung ist realistisch ??

nach oben springen

#2

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 18.11.2020 23:48
von wolgafan • Wolgaguru | 279 Beiträge | 589 Punkte

Kopfhöhe ist aussagekräftig.. Verabschiede Dich von 100 PS. 100 PS stehen im Buch..Wenn Du wissen willst viel PS, geh auf einen Leistungsprüfstand, die ernüchternd Erfahrung hab ich mit nen Motor 402 auch erfahren dürfen... da standen dann 78 PS Motorleistung... dann 25 PS Verlustleistung... was an der Achse anliegt, ist dann klar...

zuletzt bearbeitet 18.11.2020 23:59 | nach oben springen

#3

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 19.11.2020 11:24
von uaz-forum-ruedi • Wolgaspezialist | 191 Beiträge | 364 Punkte

Hallo, die Kompressionswerte sind besorgniserregend! Mit diesem verschlissenen Motor werden an der Hinterachse vielleicht noch die Hälfte der angebenen Pferdchen antreten. Die andere Hälfte ist tot. Der Verschleiß zeigt sich eindeutig, wenn das eingespritzte Öl die Kompression derartig verbessert. Aus meiner Sicht besteht Handlungsbedarf, nicht nur wegen der fehlenden Leistung, sondern auch wegen das Ölverbrauchs des Motors. Klar könnte man(n) weiterfahren... und beaobachten... für kurze Strecken vielleicht akzeptabel... auf längere Reisen würde ich aber dann immer genug Öl mitnehmen!
Beste Grüße und gutes Gelingen
Rüdi

nach oben springen

#4

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 19.11.2020 13:10
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Ok Danke
Also meinst du 5.2 Bar sind zu wenig.Ölverbrauch konnte ich nicht gravierend verzeichnen. Daß es keine 100 Ps mehr sind weiß ich- Kopf ist glaub 94 mm hoch. Ein Oldtimer ist ja auch kein Rennwagen.

nach oben springen

#5

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 19.11.2020 16:13
von SVERCH • Wolgafahrer | 87 Beiträge | 180 Punkte

Moin
Ich glaube bei Standartkopf sollte der min 7,5 bar haben .
Gruß Sven


Geht nicht gibts nicht
nach oben springen

#6

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 22.12.2020 20:55
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo
So neues Projekt.Habe mir jetzt einen gebrauchten ZMZ 402x Motor besorgt.Habe ihn erstmal komplett zerlegt weil der Zustand unbekannt ist.Positiv Welle+Lagerschallen+Nockenwelle optisch Top.Jetzt wird der Block und Anbau erstmal gereinigt.Werde den Motor zum Vermessen bringen ob die Lagermaße alle ok sind. Gibt es Alterntiven für das Dichtband der Kurbelwelle ?? Hat sonst jemand Tipps für die Motorinstandsetzung beim 402 ??

nach oben springen

#7

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 31.01.2021 13:38
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo Hier die ersten Bilder von meinem Ersatzmotor

nach oben springen

#8

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 31.01.2021 23:01
von wolgafan • Wolgaguru | 279 Beiträge | 589 Punkte

Hallo, wenn es der Motor mit der Gummi Abdichtung ist am Fuß, viel Spaß... Oder ist es die Ausführung mit Cu- Fußdichtung.. Da noch die Kopfdichtung drauf ist, sieht das nicht... Viel Erfolg beim Schrauben...

nach oben springen

#9

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 01.02.2021 22:11
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo das kann ich noch nicht sagen da die Laufbuchsen noch drin sind.Hab aber vor Kolben und Buchsen zu erneuern.Laut Programm gibt es für den ZMZ 402 nur eine Ausführung.

nach oben springen

#10

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 03.02.2021 12:09
von wolgafan • Wolgaguru | 279 Beiträge | 589 Punkte

Hallo, es gibt vom 402 Motor zwei verschiedene Hersteller. Dein Motor ist am Fuß mit Gummiring abgedichtet. Es gibt noch die Ausführung wie am 24- er Motor mit Cu- Ring am Fuß. Bei Deinem Modell ist die Ersatzteilbeschaffgung schwierig und die Abdichtung der Laufbüchsen nicht ganz einfach. Mfg

zuletzt bearbeitet 03.02.2021 12:10 | nach oben springen

#11

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 06.02.2021 20:48
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo Wolgafan
Das mit den Gummiringen habe ich im tiefen Internet in Russland gefunden. Es gibt auch Shops die es anbieten.Auf deutschen Seiten wird aber nie was erwähnt. Jetzt habe ich das Problem das die Laufbuchsen und Stehbolzen raus müssen zum planen.Laufbuchsen neu oder aufbohren auf 92,5 dazu später.

nach oben springen

#12

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 06.02.2021 21:19
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo Wolgafan
Hast ein Foto vom Laufbuchsen-Ziehwerkzeug Marke Eigenbau??

nach oben springen

#13

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 06.02.2021 22:53
von wolgafan • Wolgaguru | 279 Beiträge | 589 Punkte

Leider nicht da, musst Du selbst bauen oder mit Holz von unten.. Wenn Du die in D schleifen lassen musst.. Kannst Du auch neue Büchsen kaufen.. das wird der gleiche Preis.. Vorallem wird die Abdichtung bei neuen Büchsen erfolgreicher sein.. Viel Erfolg

nach oben springen

#14

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 21.02.2021 19:52
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

So Vorarbeit erledigt -Schnee schieben kam dazwischen. Die Laufbuchsen und Stehbolzen sind raus. Hülsen-Zieher fast Eigenbau. Stehbolzenausdreher ist sehr zu empfehlen da mit Kontermutter der Punkt fiel höher liegt.Bei den Hülsen ist es ratsam den Block mit einer Heißluftpistole zu erwärmen. Immer schön unten am Fuß und oben am Kopf kreisen. Der Ausdrücker ist auf Druck und leichte Prellschläge am Kopf und nach 10 Minuten ( Winter -10 Grad) siehst du wie die Hülse heraus kommt.

nach oben springen

#15

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 28.02.2021 21:31
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Hallo
Kopf ist fertig und vorbereitet.Block wartet auf die neuen Hülsen und dann planen lassen.Kurbelwelle und Pleuel auch zurück, bereit für den einbau.

zuletzt bearbeitet 28.02.2021 21:47 | nach oben springen

#16

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 28.02.2021 21:57
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte
zuletzt bearbeitet 28.02.2021 22:25 | nach oben springen

#17

RE: 24-10 Kompression

in Motor und Technik 28.02.2021 22:32
von Kubi • Wolga-Testfahrer | 28 Beiträge | 65 Punkte

Die Stehbolzen brauchten auch Wärme von beiden Seiten, 2 kleine Brenner sind daher ratsam.Nach viel Geduld (30 Minuten)und Wärme haben sie sich gelöst ca.100 Nm.Die Pass-hülsen noch raus und fertig zum planen.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Verkaufte ZMZ 402 Wolga 24.10 Motor
Erstellt im Forum Biete Ersatzteile für GAZ / UAZ von Glasiner
0 15.05.2018 16:19goto
von Glasiner (Gast) • Zugriffe: 324
Wasser im Öl, Öl im Wasser...Hilfe!
Erstellt im Forum Motor und Technik von Snudl
17 28.02.2014 11:25goto
von uaz-forum-ruedi • Zugriffe: 2870
Biete überholten Motor aus Depotfahrzeug (30Tkm)
Erstellt im Forum Biete Ersatzteile für GAZ / UAZ von Snudl
1 15.07.2012 21:38goto
von tm181170 • Zugriffe: 1497
Oldtimer Intensivseminar Motortechnik
Erstellt im Forum Motor und Technik von wolga-forum-deutschland
0 01.04.2009 19:12goto
von wolga-m21-store • Zugriffe: 625

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 119 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 173 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1507 Themen und 8091 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz