Wolga Kalender 2018 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 17. Ostblockfahrzeugtreffen Pütnitz 06.07.18 - 08.07.2018 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Wolgagrüsse aus Belgien wo der Scaldia (Schelde) fliesst

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 12.09.2010 21:00
von snuffie601 • Wolgaamateur | 22 Beiträge | 46 Punkte

Hallo, Wolga Gemeinschaft, ich würde mich mal gerne kurz vorstellen.
Ich bin der Tom aus Belgien (Merkplas gerade an der Holländische Grenze) zo etwa zwischen Antwerpen und Eindhoven... als Belgier kenne ich die Ostblockfarhzeuge damals als "billigware", so genau wie ich von Philip aus der CH gelesen habe, war hier auch gleich der Fall. Trabant gabs bis 1974, aber Wartburg, Barkas, Skoda, Lada, Wolga (bis 1983), Moskwitsch (Scaldia hiessen die damals bei uns) bis zum 412, Lada, Zastava/Yugo hat es bei uns immer gegeben. Wenn man "viel auto für wenig geld brauchte" ja dann war ein Ostblock auto angesagt... meistens hatten die ziemlich schlechte vertragswerstätten hier (nicht immer) aber oft, und damit ging auch den Ruf des Autos ganz schnell runter, auch kauften die Leute so ein auto, führen das ding zu Tode ohne es kaum zu Warten... denn Neues auto war oft billiger als Teure Ersatzteile und teure Reparaturrechnungen zu Zahlen...
Naja, dan ist doch die Liebe zum Trabant gekommen, und habe mein Furherschein im Trabi gemacht damals... später dan auch fast die gesammte IFA pallette mal unterm Arsch gehabt... und so ist bei Zufall mein Erster Wolga hier angekommen...
Ich kannte Wolga schon seid meiner Kindheid...knatterende Diesel, AHK auf den Boden, und scheinwerfer in der Luft...sah die eigentlich nur vollbeladen... aber nach 1980 und bestimmt 1983 nach der Dieselsteuerreform bei uns, war es das aus für Wolga...
Naja ich hatte damals schon einem Wartburg Trans, auch mal damit zum Treffen gefahren, da wollte einem mann unbedingt auch so einem Trans haben egal welchem zustand... es gab die mal in Belgien, nicht viele, aber hinnoch... und fundig geworden... es war das Familien Feuerstein auto , aber fast ohne bremse und beleuchtung doch noch auf achshe 50km weiter Heim gefahren... leider hat der potenzieller Kaufer sich nicht mehr gemeldet... na gut, dan das ding mal ins Netz zu verkauf gesetzt... und... da reagierte einem Mann in der nähe von Kassel... ob is den Trans gegen einem Gegenstand aus seinem Garten tauschen wollte... der gegenstand war ein algengrüner M21...
Na war waren damals gerade dabei einem Tatra 603 am "aufbauen" oder doch einem versuch zu machen, aber gerieten vom Einem Loch im anderen.....meinem Parter sagte.. der chrom am Wolga ist noch gut, das ahnt gutes... und haben den Tausch gemacht... das war der bestem Tausch im mein Ganzes Leben...
Der wolga Wûrde mal grundlich gecleaned..und da ist ein top originaler blauer T2 raus gekommen... die erste Roststelle müssen wir noch immer finden...
Trotzdem haben wir den wagen noch immer nicht angemeldet... jahren vergehen, und die krankheit mal was anderes als IFA zu haben wird grösser... Zapporosche, Moskwitsch 22140 nd 407 kommen dazu, und auch Sacha der M21-2410 wolga , und zu letst ein originaler Belgischer Knatterdiesel Wolga M24 Kombi die ich als kind damals soooooo hässlich fand... (aber schöne autos lässen mich immer im Stich, hässliche auto's sind immer zuverlässig gewesen bei mir...)
Die bilder könnt ihr gerne anschauen hier im Wolga Register...
Also der M24Diesel soll nächstes Jahr fertig sein, und wieder als Alltagsauto angemeldet werden...
Ich habe schon mal viel herum gestöberd hier im Forum, und vieles Interessantes entdeckt, und hoffe auch irendwie was bei zu tragen... ich habe auch einige filmchen auf Youtube, einfach snuffie601 eintapsen, und dan kommen auch einige Russenkfz von mir auf ihr bildschirm...
Normalerweise bin ich nicht gerade der Forummensch... denn auf IFA und co Forums werden man mir gar nicht finden... aber ich merke das es beim Wolga Forum irgendwie mehr sachlicher zur sache geht, statt nur herum zu quatschen... obwohl ich nichts gegen quatschen habe...

Also hoffentlich sehen wir hier oder hofftlich irgenwie mal "live" auf nen Treffen...

Viele grüsse aus eine Ossi Oase in Belgien, TOM

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
PICT2582.JPG
IMG_7213-mail.jpg
DSCF2258.JPG

Nasdrovje, Boris, Leonid und Yuri Wolga!!
nach oben springen

#2

RE: Wolgagrüsse aus Belgien wo der Scaldia (Schelde) fliesst

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 13.09.2010 00:26
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.404 Beiträge | 2397 Punkte

Hallo Tom!!

Sorry erst einmal das ich dein Sascha noch nicht fertig im Register eingetragen habe. Dafür aber dein Juri und dein Boris .

Ich bin eben erst nach Hause gekommen und musste echt nach 3 Stunden Autobahn bei Regen um 0:30 dein Bericht lesen. Echt sehr schön geschrieben. Und ein Super Bild vom Innenleben deiner Garage oder sollte ich besser Parkhaus sagen. Ein wirklich echter Ostalgiestammtisch.

Dann wünsche ich dir weiterhin eine gute Zeit mit dem Forum.

lg Peter


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#3

RE: Wolgagrüsse aus Belgien wo der Scaldia (Schelde) fliesst

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 03.12.2011 18:13
von der mit dem Wolga tanzt • Wolga-Testfahrer | 37 Beiträge | 86 Punkte
nach oben springen

#4

RE: Wolgagrüsse aus Belgien wo der Scaldia (Schelde) fliesst

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 18.12.2011 18:51
von snuffie601 • Wolgaamateur | 22 Beiträge | 46 Punkte

Das sind ja noch die erste bilder vom Yuri Wolga, zZ habe ich schon fast 8000km mit meinem Wolga Diesel gefahren, und Boris Wolga der M21 typ 2 wird nächstes Jahr auch auf Indenor Diesel umgebaut... Bilder von unser Sammlung wird dem^nächst im facebook auf TeKA Ostwelt zu sehen sein, und ich werde auch hier mal bilder hochladen... (leider fehlt mir im moment wirklich die Zeit...)

Zitat von der mit dem Wolga tanzt








Nasdrovje, Boris, Leonid und Yuri Wolga!!
nach oben springen

#5

RE: Wolgagrüsse aus Belgien wo der Scaldia (Schelde) fliesst

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 12.10.2013 14:39
von reno • Wolgaamateur | 6 Beiträge | 20 Punkte

Hallo, ich suche einen Scaldia Gas 21 Wolga, kannst Du mir dabei eine Hilfe geben. Tel. 01799811005

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flippper
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1411 Themen und 7427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor