Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 15.03.2012 19:12
von wolgabayer • Wolgaamateur | 30 Beiträge | 39 Punkte

Nach meinen ersten Metern mit der "schwarzen Olga "ergab sich ein weiteres Problem , die Batterie kochte ,ich ließ die Spannung messen und die Diagnose ergab 17volt bei vollast. Nun Brauch ich nen neuen Regler , erste frage wo sitzt dieser und nächste , gibt's Unterschiede? Dank im vorraus für eure unterstuetzung. Mike aus dem sonnigen Bayern

nach oben springen

#2

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 15.03.2012 22:20
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Mach mal ein Bild vom Motorraum und von der LiMa! Dann wissen WIR mehr. :-)

nach oben springen

#3

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 16.03.2012 20:48
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Da sind die Bilder schon: g143-wolgabayer.html


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#4

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 16.03.2012 20:49
von wolgabayer • Wolgaamateur | 30 Beiträge | 39 Punkte

habe die ersten bilder im album eingestellt, g143-wolgabayer.html
der motorraum zeigt lima und den regler, denke ich, ist jedenfalls mit lima und batterie verbunden.
man muss ja nicht unbedingt nen orginalregler verbauen oder? welche regler würden gehen?
freue mich auf eure tips
grüsse vom chiemsee wo die sonne scheint
mike

nach oben springen

#5

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 20.03.2012 19:40
von der mit dem Wolga tanzt • Wolga-Testfahrer | 37 Beiträge | 86 Punkte

Da hat wohl wer gebastelt!!!



Das Bild sieht nicht nach einem russischen Teil aus. Hoffentlich nicht nochmehr am Wagen verbastelt bzw. rum gedoktert das es nur läuft. Soll ja öfters vor kommen.

Welche Spannung darf eigentlich ankommen? Ich habe da nichts im Handbuch Seite 341 gefunden. Aber dafür ist die Einstellung gut beschrieben

nach oben springen

#6

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 20.03.2012 20:10
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Hallöle,
so! Hab heute mal nachgeschaut und was soll ich sagen? Ich habe einen sehr gut aussehenden Regler gefunden! Aber eben nur gut aussehend, nicht funktionierend! Muss ich wohl morgen noch mal suchen! Melde mich!

nach oben springen

#7

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 20.03.2012 21:40
von wolgabayer • Wolgaamateur | 30 Beiträge | 39 Punkte

.... das der Regler nicht russisch ist konnte ich mir auch vorstellen, sonst is alles sehr russisch!! Spannung sollte so um 13 -14Volt ankommen , sonst kocht die batterie , der m 21 store hat nen Regler mein ihr der passt? beste grüsse und danke

zuletzt bearbeitet 20.03.2012 21:42 | nach oben springen

#8

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 22.03.2012 08:40
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.440 Beiträge | 2481 Punkte

Zitat von wolgabayer
.... der m 21 store hat nen Regler mein ihr der passt?



könnte passen!!!

Dir ist aber bekannt das der Forumbetreiber der m21 store ist?

falls nicht scheint es mir ja gut gelungen zu sein das Forum und den Store gut getrennt zu halten. Das ist eigentlich auch meine Absicht.

lg


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 22.03.2012 08:40 | nach oben springen

#9

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 22.03.2012 21:52
von wolgabayer • Wolgaamateur | 30 Beiträge | 39 Punkte

hallo, nein, nein , das ist mir schon klar, wusste nur nicht wegen der Anschlüsse ,
heute bin ich noch mal mit dem Hirsch unterwegs gewesen, und was soll ich sagen die batteriekontrolleuchte war aus und die ladespannung auf 12,44 Volt, super! aber Abenteuer Oldtimer geht weiter,
beim fahren stellte ich fest das schalten vom ersten in den zweiten gang oder vom zweiten in den ersten problematisch ist, beim ersten zum zweiten habe ich das Gefühl er kuppelt nicht richtig aus, und vom zweiten in den ersten geht der gang nicht richtig rein. trotz zwischenkuppeln und -gas ,
ohje irgendwie werde ich mich an die Unzulänglichkeiten erst gewöhnen müssen . vielleicht habt ihr Erfahrungen damit, freue mich auf eure tips . vielen dank für die Geduld . mike

nach oben springen

#10

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 22.03.2012 22:37
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.440 Beiträge | 2481 Punkte

wie hat der Wolga einen ersten Gang? Ich fahr immer mit dem zweiten an. Das schafft meiner auch und man erpart sich das rühren. da ich früher Trabant gefahren habe, habe ich mich da immer verschalten und angewöhnt mit dem zweiten zu starten.

Warum schaltest du vom zweiten in den ersten? doch nicht etwa während der fahrt!! ;-)


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 22.03.2012 22:46 | nach oben springen

#11

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 22.03.2012 22:40
von wolgabayer • Wolgaamateur | 30 Beiträge | 39 Punkte

ohh , da muss ich wohl einiges noch lernen oder??

zuletzt bearbeitet 22.03.2012 22:43 | nach oben springen

#12

RE: Der Lichtmaschinen Regler ?

in Motor und Technik 23.03.2012 11:25
von uaz-forum-ruedi • Wolgaspezialist | 186 Beiträge | 354 Punkte

Dein Wolga hat eine Ladekontrolllampe ???

Ausschlaggebend ist das Amperemeter, ob es im Minus oder im Plus steht.

Eine Ladespannung von 12,irgendwas ist sicher NICHT super. Die Ladespannung sollte satt über 13 Volt liegen.

zuletzt bearbeitet 23.03.2012 11:26 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: David93
Besucherzähler
Heute waren 107 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 165 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 7704 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor