Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

M 21 endlich zu Hause

in Motor und Technik 31.03.2012 21:02
von Wolgakurier • Wolga-Testfahrer | 53 Beiträge | 68 Punkte

Hallo, liebe Gemeinde! Heute nun war es soweit, habe meinen ersteigerten M 21 aus Rostock geholt und auf eigener Achse nach Schwerin überführt. Ein geiles Erlebnis. Fotos folgen morgen. Mir fielen dabei gleich ein paar Kleinigkeiten auf, vielleicht könnt ihr helfen.
Amperemeter pendelt um 0 herum, heißt das, alles ok? Was bedeutet es, wenn der Zeiger ausschlägt? Öldruck zwischen 1 und 2, bißchen wenig, oder ist das normal?
Zu guter Letzt, ich habe keinen Gebläseschalter für die Lüftung gefunden. Hat er sowas überhaupt, ist schließlich Baujahr 59.
Vielen Dank im voraus,
Gruß Norbert

nach oben springen

#2

RE: M 21 endlich zu Hause

in Motor und Technik 01.04.2012 19:33
von uaz-forum-ruedi • Wolgaspezialist | 186 Beiträge | 354 Punkte

Herzliche Glückwünsche zum Neuerwerb.

Mach dir keine Sorgen wegen des Amperemeters. Ich nehme mal an, es pendelt im Standgas hin und her ??? Das wäre normal. Wenn du allerdings Gas gibst, darf es NICHT ins Minus gehen, sondern MUSS ins Plus gehen. Das bedeutet, dass deine Batterie geladen wird. Solltest du mit dem Amperemeter im Minus fahren, dann ist über kurz oder lang die Fahrt zu Ende, weil du dann nur auf Batterie fährst und die ist dann irgendwann leer. Hast du noch die Original- Gleichstrom- Lichtmaschine drin? Wenn ja, dann ist es etwas schwieriger, Ersatzregler zu bekommen. Ich hätte noch welche ...
Wie gesagt, wenn das Amperemeter im Plus ist, dann ist alles gut. Irgendwann während der Fahrt sollte es dann auf null gehen und dort bleiben (außer im Standgas. denn da darf es zappeln), weil die Batterie irgendwann wieder voll geladen sein sollte.

Der Öldruck ist in Ordnung. Ich habe einige UAZ-Motorwagen und die haben ja bekanntlich den gleichen Motor. Du musst allerdings den Ölverbrauch im Auge behalten.

Der Lüfterschalter ist so ein kleiner runder Drehschalter, welcher sogar zweisufig sein müsste. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob dein Baujahr was damit zu tun hat. Dein Wolga müsste dann ja einer der 2. Serie sein mit Hebelstoßdämpfern und Höckern auf den Stoßstangen???

Lass doch einfach mal ein paar Bilder sehen. Dann können wir uns gemeinsam über deinen neuen Wolga freuen.


Ich wohne übrigens in Perleber, was ja nich sooo weit weg von Schwerin ist. Wenn du also mal "persönliche" Hilfe brauchst, dann nur raus damit. Mein Wolga ist zwar (leider) noch immer nicht fertig restauriert, aber bis es soweit ist, kann ich mich ja auch an deinem erfreuen ...

Beste Grüße

Rüdi

nach oben springen

#3

RE: M 21 endlich zu Hause

in Motor und Technik 01.04.2012 22:45
von Wolgakurier • Wolga-Testfahrer | 53 Beiträge | 68 Punkte

Hallo Rüdi. Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort. Ich werde morgen nochmal alles unter Beachtung deiner Hinweise abchecken.
Bilder folgen natürlich noch, heute kam ich leider nicht dazu, hat kräftig geregnet und war ziemlich düster. Ist aber nicht vergessen.
Gruß aus Schwerin bei Perleberg. :)

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sundriver
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 175 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1452 Themen und 7720 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor