Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / ??.04.2021 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2021 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / Verschoben 22.OMMMA Magdeburg 2020 verschoben auf 11. bis 13.09.2020!!! hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Endlich mal vorstellen

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 23.12.2012 22:32
von Step • Wolgaamateur | 3 Beiträge | 14 Punkte

Hallo,nun will ich endlich ma ne Vorstellung abgeben obwohl meine Mitgliedschaft schon seit fast 3 Monaten besteht.Ich bin stolzer Besitzer eines M 24 Bj.71 und hab diesen Sommer endlich die Zeit und Ruhe gehabt das gute Stück nach 16 Jahren flott zumachen und zulassen zu können.Er hat über die Jahre nicht nur gestanden,bewegt wurde er schon 3-4 mal im Jahr(auf abgelegen Wegen und Straßen,Garage zum Glück am Stadtrand).Das Auto ist so zusagen ein Erbstück(übern Paar ecken, keiner wollt´n damals haben).Eingemottet war er gut vom Vorbesitzer(Großvater meiner Frau),von unten immer schöööön geööölt mit anschl. Offroad-tour.Der Dreck zieht beim Schrauben heute noch in jede Hautfalte und frisst sich fest.Wie gesagt im Frühsommer hab ich dann die neu Verchromten Teile(Stoßst.,Ecken,Hörner,Grill,Scheinwerferfass. und noch andere Kleinteile)die schon seit 6 Jahren auf´m Dachboden lagerten angebaut.Die verformten inneren Türngriffe wieder mit´ nen Fön in Form gebracht(muß ein straffer Erdölanteil in der Charge gewesen sein).Innen und Außen alles noch mal aufgemöbelt ab zum Dekramenschen Gutachten geholt,H-Kennzeichen ran und endlich wieder richtig fahren.Ab da ging´s los mit den Baustellen,war auch logisch wenn er wieder richtig bewegt wird.Erst warme Bremsen,alles raus von Hbz bis Rbz ,zerlegen,reinigen wieder einbauen,fertig geht. Kurze Zeit später keine Motorleistung mehr,Spritschläuche aufgequollen-neue rein.Vergaser u.Schwimmernadeldichtung verhärtet-neue rein,geht wieder.Danach keine Batterieladung mehr,Regler hin-anderen rein,geht.Danach Blockierende Bremsen nach Motorstart,Membran Steuerventil Bkv gerissen-neue rein,geht.Das war der Sommer und Herbst wenn man nur am Wo e Zeit hat.Aber egal, hauptsache er läuft.Aber nun zu euch.Euer Forum ist echt Klasse.Es ist Informativ und Interessant gestaltet und ich hoffe das mir die Zeit und mein Wissen reicht,hier ein paar Info´s mit einzubringen.Nun genug rumgeölt,auf ein gutes Miteinander.Danke Ps.Ich wünsche allen Russenschmieden noch ein frohes Fest und ne´n guten Rutsch

nach oben springen

#2

RE: Endlich mal vorstellen

in Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! 24.12.2012 12:54
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.484 Beiträge | 2609 Punkte

Hallo und Herzlich !!!!

Danke für deine sich sehr schön lesende Vorstellung. Ich gehe davon aus das du den einen oder anderen aus diesen Forum treffen wirst.

Ich wünsche dir noch viele schöne Stunden mit deinem 24iger und weitere hilfreiche Informationen aus diesem Forum.

lg und schöne Festtage sowie ein guten Rutsch

Peter noch aus dem SK


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 135 Gäste und 1 Mitglied, gestern 314 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1492 Themen und 8010 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz