Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken

#1

BRD hat die DDR anekdiert / Will Russland seine DDR zurück?

in Off Topic 29.01.2015 15:30
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

kopiert aus/von: http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-...ng-annexion-ddr
Artikel vom: 28. Januar 2015 15:31 Uhr


Duma überprüft "Annexion" der DDR durch die BRD

Hat die Bundesrepublik die DDR unrechtmäßig annektiert? Im russischen Unterhaus soll eine Resolution zur deutschen Wiedervereinigung erarbeitet werden.


Im russischen Unterhaus gibt es Zweifel daran, dass bei der deutschen Wiedervereinigung alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Es solle eine Resolution zur Verurteilung der "Annexion" der DDR durch die Bundesrepublik erarbeitet werden, sagte Duma-Präsident Sergej Naryschkin im Parlament in Moskau. Er habe den Ausschuss für Auswärtige Beziehungen damit beauftragt, eine Erklärung zu verfassen.

"Im Gegensatz zur Krim gab es in der DDR kein Referendum", sagte Naryschkin. Russland hatte die ukrainische Halbinsel im Frühjahr nach einer umstrittenen Volksabstimmung in sein Staatsgebiet aufgenommen. Der Westen verurteilte diesen Schritt als Annexion. Nach dieser Logik müsse festgestellt werden, dass "die DDR von der BRD annektiert wurde", sagte Naryschkin.

Ex-Sowjetpräsident Michail Gorbatschow, der als einer der Väter der Wiedervereinigung gilt, bezeichnete den Vorschlag als Unsinn. "Von welchem Referendum soll die Rede sein, wenn sowohl in der DDR als auch in der BRD alle Kundgebungen unter dem Motto stattfanden: 'Wir sind ein Volk!' Niemand bestritt das, deshalb kam niemandem eine Volksbefragung in den Sinn", sagte der Friedensnobelpreisträger.


Als deutsche Wiedervereinigung wird der durch die sogenannte friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990 bezeichnet, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte. Den Weg bereitet hatte dafür der sogenannte Zwei-plus-Vier-Vertrag – ein Staatsvertrag, geschlossen zwischen der Bundesrepublik, der DDR sowie Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Er wurde am 12. September 1990 in Moskau unterzeichnet.

Die Annexion der Krim wiederum ist international nicht anerkannt und wurde als Bruch des Völkerrechts gewertet. Die USA und die EU verhängten in der Folge Sanktionen gegen russische Personen aus Politik und Wirtschaft sowie Unternehmen. Sie sind bis heute gültig.


Parlamentspräsident Naryschkin war am Sonntag nach Straßburg gereist, um gegen die vom Europarat verhängten Strafmaßnahmen gegen die russische Delegation zu protestieren. Die Sanktionen umfassen unter anderem den Entzug des Stimmrechts und den Ausschluss aus Führungsgremien. Zum Auftakt der Wintersitzung am Montag weigerte sich die Versammlung, die Strafen aufzuheben. Im Gegenteil: Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen wegen der andauernden Kämpfe in der Ostukraine den Druck auf Russland erhöhen und drohen mit einer Verschärfung der Sanktionen. Sie werden bei ihrem Treffen am Donnerstag angemessene Schritte prüfen, hieß es in einer Erklärung der 28 EU-Regierungschefs.


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#2

RE: BRD hat die DDR anekdiert / Will Russland seine DDR zurück?

in Off Topic 08.02.2019 06:41
von selinofell197 (gelöscht)
avatar

Gelöscht!

... leider kann ich nicht mehr tun:

@Admin: Diese Spam-Roboter gehören ausgesperrt! Leider komme ich nicht an die Mitgliederliste dran ... Also bitte mal aufräumen. Danke!

Beste Grüße
Rüdi

zuletzt bearbeitet 08.02.2019 10:37 | nach oben springen

#3

RE: BRD hat die DDR anekdiert / Will Russland seine DDR zurück?

in Off Topic 08.02.2019 20:35
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.433 Beiträge | 2462 Punkte

Alles gut und Daaanke! Habe schon gesehen das der Typ gesperrt ist! Leider ist das maximum an SPAM Schutz aktiviert. Alles andere wäre nur zum Nachteil von neuen Mitgliedern da es dann nur noch eine Freigabe nach persönlicher Überprüfung geben kann. Hoffen wir das die Phase bald wieder vorbei ist.


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Will da keiner hin? Ich bin dabei!!
Erstellt im Forum (Wolga-)treffen (Termine, Programme und Berichte) von MQ-Pobedabaldfahrer
0 05.07.2012 20:42goto
von MQ-Pobedabaldfahrer • Zugriffe: 514
Impfungen für Russland?
Erstellt im Forum Off Topic von vivi
2 15.06.2012 11:16goto
von MQ-Pobedabaldfahrer • Zugriffe: 534
Will mich auch Vorstellen
Erstellt im Forum Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! von pelitec
4 11.05.2011 23:28goto
von Volga B • Zugriffe: 661
31.05.09 GAZ will 180 000 Opel in Russland bauen
Erstellt im Forum GAZ - CCCP von wolga-forum-deutschland
1 15.06.2009 22:18goto
von Volga B • Zugriffe: 530
GAZ will Opel retten!!!! 23.04.09
Erstellt im Forum GAZ - CCCP von wolga-forum-deutschland
8 29.05.2009 18:33goto
von wolga-forum-deutschland • Zugriffe: 858

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Daniel
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 144 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1446 Themen und 7666 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor