Wolga Kalender 2018 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 17. Ostblockfahrzeugtreffen Pütnitz 06.07.18 - 08.07.2018 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken

#1

M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 06.09.2009 22:35
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Liebe Wolga Freunde,

vorhin war ich den M-21 an um ihn aus der Garage zu fahren und knatterte ganz ungewöhnlich aus dem Motorraum. Ganz unten am Motor kam wahrscheinlich Abgas aus einem, sagen wir mal Miniauspuff, in genau dem Takt wie es auch akustisch knatterte (siehe angehängte Datei). Es war schon sehr laut und übertönte den wohligen M-21 Klang merklich. Was kann es sein und wie kann ich es abstellen?
Vielen Dank für eure Antworten.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
MotorKnattern.pdf MotorKnattern.pdf
zuletzt bearbeitet 06.09.2009 22:36 | nach oben springen

#2

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 07.09.2009 13:21
von Der Rüdi (gelöscht)
avatar

Nun ja, das ist die Motorentlüftung, wo normalerweise der Überdruck aus dem Motorraum ins Freie abgeleitet werden soll. Wenn es daraus knattert wie aus einem Auspuff, dann ist entweder der Zylinderkopf kaputt oder die gleichnamige Dichtung.

Ist auf jeden Fall KEINE Kleinigkeit, vermute ich ...

... mein Beileid ...

nach oben springen

#3

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 07.09.2009 17:45
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Hi,
ist es wirklich Abgas oder Öldämpfe, Öldämpfe wären nichts zum Sorgen machen, Abgas würde bedeuten Kolbenringe defekt, Kopfdichtung kann man natürlich nicht völlig ausschließen, aber die "knattert" nicht. kannst Du das Geräusch aufnehmen und als mp3 zur Verfügung stellen? Vielleicht kann man was raushören. Es könnte auch Dein Auspuff sein, Krümmer, Krümmerdichtung oder ist es doch mehr ein Schlagen als ein Knattern? Geräusche per Forum klären ist sehr schwierig. Wir brauchen auf jeden Fall mehr Information!


zuletzt bearbeitet 07.09.2009 17:46 | nach oben springen

#4

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 07.09.2009 17:51
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Mir fällt da noch was ein! Läuft der Motor rund, laufen alle Zylinder oder kommt das knattern eventuell von einem auszetzenden Zylinder? Wo steht der Wagen denn? Würde es mir mal anhören. Mich findest Du in der Nähe Leipzig-Halle.


nach oben springen

#5

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 08.09.2009 09:08
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Dazu muss ich noch sagen, dass ich bei einer Autobahnfahrt mit 100 km/h nach etwa 100km immer wieder einen kurzen Leistungsverlust feststellte. Er zuckte immer und nach einer 15min. Pause war das Rucken bei 90km/h weg. Der Rückweg von 150km am nächsten Tag verlief ohne Probleme. Danach stand er in der Garage und nun eben dieses Fremdgeräusch. Ich nehme mal ein Filmchen auf.

zuletzt bearbeitet 08.09.2009 09:32 | nach oben springen

#6

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 13:31
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Gut, also das mit dem Film wird hier nichts weil die Datei einfach zu groß ist. Auch wenn ich sie auf das Minimum herunterbreche passt sie hier noch nicht rein. Darf ich Euch den Film per Email senden?
Danke sagt Frederic

nach oben springen

#7

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 14:03
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Klar, kannste machen. e-mail steht doch im Profil.


nach oben springen

#8

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 17:26
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

du kannst das vidoe bei youtube oder my video hochladen und dann den link ins forum einfügen!!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#9

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 18:23
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Hier erst einmal etwas für die Ohren.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
M-21 _Geraeusch.WAV.zip M-21 _Geraeusch.WAV.zip
nach oben springen

#10

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 20:31
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte
nach oben springen

#11

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 21:01
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte
nach oben springen

#12

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 21:25
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Hallöchen,
ich will jetzt nicht die Pferde scheu machen aber für mich hört sich das nach Lagerschaden oder Kolbenbolzen an. Wie ist Dein Öldruck im Vergleich zu vorher? Wie war der Ölverbrauch der letzten Fahrt? Wie weit steht Dein Auto von Halle entfernt?


nach oben springen

#13

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 22:26
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Berlin

nach oben springen

#14

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 13.09.2009 22:39
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Is ja nun doch ein bischen weit um mal zu lauschen


nach oben springen

#15

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 15.09.2009 22:50
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Ich glaub der Gobi kennt einen erfahrenen Motorschrauber, vielleicht kann der mal reinhören. Er ist aber kein bestimmt auch kein allwissender "Pabst"!


nach oben springen

#16

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 28.09.2009 15:08
von AH-2 • Wolgaamateur | 32 Beiträge | 32 Punkte

Na ich werde wohl mal die Werkstatt aufsuchen. Gibt es eine Empfehlung für Öl, Zündkerzen, Lampensatz und eine Werkzeuggrundausstattung? Danke.

PS. Die Werkstatt liegt 170km entfernt. Wo sollte ich das Abschleppseil anbringen. Ein Anruf bei einem Russen endete mit der Empfehlung: stabile Stelle! Das ist mir ein bissel zu ungenau, wer kann helfen?

zuletzt bearbeitet 28.09.2009 15:13 | nach oben springen

#17

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 28.09.2009 23:49
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Stabile Stelle!!! Um die stßstange würde ich es nicht unbedingt wickeln!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#18

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 29.09.2009 18:13
von U 21 • Wolgaamateur | 17 Beiträge | 18 Punkte

Hallo
wenn du vorn unter die Stossstange schaust findest du rechts und links Halterungen welche die Stossstange mit dem "Rahmen" verbinden. An diesen zwei Trägern ist jeweils ein stabiler Abschlepphaken (zum abschleppen von Panzern ausreichend)angeschraubt.
mfg U21

nach oben springen

#19

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 29.09.2009 18:51
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Wo steht das Auto, wo soll es hin?????? 170km? Nur auf dem Trailer! Wenn da einer 170km hinten drin sitzt wird der irre und für 170km brauchst Du mind. 2 Batterien bei Sonnenschein, 4 bei Regen. Hab mal vor vielen, vielen Monden einen Kadett von Hof nach Halle geschleppt, ich saß hinten im Regen, es war sau kalt, hab nix gesehen. NIE wieder! und wir haben 6 Batterien verblasen!


nach oben springen

#20

RE: M-21 knattert nach 3wöchigem Stand an bislang unbekannter Stelle

in Motor und Technik 07.03.2010 19:51
von Raik (gelöscht)
avatar

Hallo und guten Abend aus Andernach!
Ich hatte ein ähnliches Geräusch nur etwas langsamer und mit starkem Leistungsverlust,Problemlösung war ein neues Nockenwellensteuerrad.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flippper
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1411 Themen und 7427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor