Wolga Kalender 2018 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 17. Ostblockfahrzeugtreffen Pütnitz 06.07.18 - 08.07.2018 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Versicherung

in Werkstätten / laufende Kosten / Literatur 09.02.2009 17:36
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte
Wo kann ich mein M-21 eigentlich versichern. Bei einigen Versicherungen ist der Wolga nicht gelistet und hat die Versicherungsangestellten vor ein riesen Fragezeichen gestellt.

Wer hat sein M-21 wo versichert und zu welchen Preis?

©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 11.02.2009 11:31 | nach oben springen

#2

RE: Versicherung

in Werkstätten / laufende Kosten / Literatur 03.04.2009 00:14
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

AXA Colonia, Oldtimerversicherung für ...??? EUR, ist so wenig da weiss ich's gar nicht, muss ich mal meine Frau fragen.


nach oben springen

#3

RE: Versicherung

in Werkstätten / laufende Kosten / Literatur 27.08.2011 22:56
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.404 Beiträge | 2397 Punkte

so!! da bin ich mal wieder mit meiner Versicherungsfrage. Die Versicherung will viele Fragen wissen welche ich aber erst weis wenn ich meine Papiere zur Hand habe. Wollte aber direkt nach dem Erhalt der Papiere zur Zulassungsstelle. Anmelden darf ich aber erst wenn ich die Versicherungs code dings nummer weis und und und und!!! Darf ich wen nach den Versicherungseckdaten per PN anfragen?


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 27.08.2011 22:57 | nach oben springen

#4

ADAC Formular für persönliche Berechnung

in Werkstätten / laufende Kosten / Literatur 22.09.2011 18:31
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.404 Beiträge | 2397 Punkte

AXA hat mir folgendes angeboten!!

Gewählter Fahrzeugtyp: PKW vor 1979

Baujahr: 1961

Leistung: 76 PS

Marktwert: 8000 €

Zustandsnote: 3

Gewählte Versicherung: Haftpflicht mit VK 300 inkl. TK 150 SB

Fahrzeug (Hersteller / Typ) GAZ Wolga M21

Schutzbrief nicht gewünscht

Haftpflichtversicherung 67,78 €

Haftpflicht mit VK 300 inkl. TK 150 SB 123,20 €

Summe 190,98 €

Das bezahle ich für den hier in 2 Monaten (inkl. TK und VK mit SB 300)!!!

Hier auch mal das Formular zur Angebotserstellung vom ADAC.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ADAC Classic Versicherungsanfrage.pdf ADAC Classic Versicherungsanfrage.pdf

Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 22.09.2011 19:37 | nach oben springen

#5

RE: ADAC Formular für persönliche Berechnung

in Werkstätten / laufende Kosten / Literatur 29.09.2011 22:43
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.404 Beiträge | 2397 Punkte

Beim ADAC sieht es wie folgt aus (bei gleichen Versicherungskriterien wie bei der AXA):

Haftpflicht: 80,18 €
Kaskovers: 133,66 € (VK mit mit 300,- € SB und TK mit 150,- € SB)


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flippper
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1411 Themen und 7427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor