Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken

#1

Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 21.04.2011 20:46
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

(Liebhaber von historischen Fahrzeugen würden mich warscheinlich töten,aber ich habe noch einen Originalen)..ich habe mich entschlossen in meinen M24 Bj.1973 einen V8 Motor samt Automatikgetrieb einzubauen..gesagt getan -man bediene sich auf dem amerikanischen Automarkt eines völlig häßlichen Pontiac´s entnehme ihm Herz und Seele und schon kann es losgehen.Ein bisschen mit der Flex gespielt und schon ist das Ding im Wolga zumindest mal montiert,am Wochenende gehts weiter--wenn es interessiert für Meinugen und Vorschläge bin ich offen.....

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CIMG1200.JPG

nach oben springen

#2

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 21.04.2011 21:42
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.409 Beiträge | 2408 Punkte

naja es wäre janicht der erste!!

ich denke mal es ist eine Bereicherung in der Bildergalerie wenn es hier: g122-Wolgatuning.html ein neues Album mit deinen Bildern gibt.

lg


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#3

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 27.04.2011 20:55
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

jaja. Das is schon was. Mich interresiert: Warum Ami-Technik? Hast du vor das abnehmen zu lassen?


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#4

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 29.04.2011 23:17
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

hi,was sollte ich sonst für ein V8 nehmen???den russischen??die gab es gerade nicht komplett und vor allem funktionstüchtig.ich habe den ganzen Pontiac für nen schmalen Taler bekommen komplett mit allem dran und der Motor lief 1A.bei den Amis ist die Technik einfach ohne viel Elektrik.Ich habe sogar die Hinterachse umgebaut wegen der Übersetzung passt fast Plag&Play.Viele der Pontiacteile sehen den russischen Teilen verdammt ähnlich.Naja die Amis sind auch nur englisch sprechende Russen.Ich werde auch noch versuchen die Vorderbremse umzubauen auf Scheibe--weiss nur noch nicht wie ich an die GAZ 3110 Teile herankomme die passen ja auch ohne Probleme,denke ich zumindest habe mir auch schon alle Teilenummern besort ist nicht viel aber wohher nehmen??Jemand ne Idee??

Ich werde wenn ich den mal fertig bin mal zum freundlichen Tüv Onkel fahren mal sehen was die dazu sagen ich lass mich da mal Überraschen.Erst wird gebaut und dann gefragt.....


nach oben springen

#5

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 30.04.2011 13:45
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Wegen Bremse würde ich mal zum Beispiel beim Suzuki Samurai gucken. Mir schwebt ja auch sowas vor, aber ich würde eher nen 560er Benz oder 540er BMW schlachten. Das Amizeug bockt mich nicht so richtig an. Schon wegen Ersatzteilen und den dazugehörigen Preisen. Aber ich wünsche viel Erfolg! Mach mal bitte Bilder, vorallem von der HA und Motor/Getriebeaufhängung!


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#6

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 01.05.2011 16:36
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

hi,an mercedes hatte ich auch schon gedacht,ist aber der Aufwand zu groß,ist mir zu viel zeugs dran,da Getriebe ist zu groß,die Ölwanne hat den tiefen Punkt vorn da würde sicherlich die Achse stören.bei mir in der Halle steht ein W126 420 SEL ist alles ein bisschen groß,vom BMW keine Ahnung.Das Amizeug ist auch nicht so das beste aber einfach gemacht und die Teile sind eigendlich nicht so teuer.Mei Motor hat auch nur 170PS ich denke mal das reicht,die Originale Hinterachse würde das bestimmt nicht lange aushalten.Bremsentechnich vom Samurai werde ich mirmal anschauen aber die kisten haben doch Allrad zumibdest würde der Lochkreis passen.Aber ich habe ja jetz hinten auch schon einen anderen Lochkreis.Getriebhalterung ist einfach da das Amigetriebe hur an einem Punkt aufgehangen war,Motorhalterung habe ich aus Stahlplatten erst mal grob zusammengebraten und an die originalen Befestigungspunke geschraubt.Bilder folgen...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
image.jpeg
176.jpg

nach oben springen

#7

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 02.05.2011 18:32
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Was sind das am Diff für Buchsen? Stoßdämpfer?


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#8

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 02.05.2011 18:51
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

Hallo!

Ich weiß leider nicht, was der Pontiac für eine Aufhängung hatte (sieht ja schon so aus, als hätte er noch Blattfedern gehabt, außer Stephan hat die Achse gedreht ???)
1) In diesem Fall wäre es eine Drehmomentabstützung, die ein Tordieren der Blattfedern bei großem Antriebsmoment verhindert
2) Wenn er eine schraubengefederte HA hat, dann handelte es sich um eine Quadlink-Aufhängung. Sprich: Obere Längslenker in einem Dreieck angeordnet zur Aufnahme von Querkräften und Antriebsmomenten und zwei untere Längslenkern für die Längskräfte.

@Stephan: Mann Mann Mann, ist ja ne Überraschung! Ziemlich coole Sache! War das so eine spontane Idee oder hast Du mir letztens etwas vorenthalten?
Viel Erfolg v.a. mit den Bremsen! Gibts wirklich solche Probleme beim Beschaffen der Wolgateile???

MfG,
Basti

zuletzt bearbeitet 02.05.2011 18:53 | nach oben springen

#9

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 02.05.2011 19:26
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

..wo Du letztens da warst da war das noch nicht geplant-war mal so ne Idee aus ein paar Bier heraus,und der Ärger mit den Russenmotoren hat genervt.

der Pontiac hatte hinten Schraubenfedern mit gesamt 4 Länsträgern,die beiden Halter kommen später noch weg .muß erst mal schauen wie die Achse sich mit den Plattfedern versteht-aber das ist noch ein langer Weg den der Kardan passt auch noch nicht ganz (zu kurz) und der Tunnel ist auch noch zu klein..

die Teile sind sind nicht das Problem die gibt es ja massenhaft und auch nicht teuer-komplett so ca 400€,aber keiner will sie mir besorgen.Unter besorgen verstehe Geld gegen Ware und nicht erst Geld und dann keine Ware ,ist ja nicht so unüblich beim Bürger der russischen Sprach..abe irgenwann wird es klappen.bremsscheiben und Steine gibt es auch in D aber nicht die Nabe und die Bremsattel..


nach oben springen

#10

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 02.05.2011 20:46
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Das wäre meine nächste frage gewesen: Wie passt die Kardanwelle?!

Das mit dem Lochkreis ist ja nicht so schön. Also wenn man noch keine Felgen hat ist es ja egal...


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#11

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 02.05.2011 22:08
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.409 Beiträge | 2408 Punkte

Na Socke!!!Wann sieht man im Strausberger Umland ein 24er mit V8 Motor?


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#12

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 03.05.2011 20:49
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

Kardan ist genau 3cm zu kurz,da sich die Achse beim einfedern nach hinten bewegt--ist aber kein Problem kann mann verlängern lassen.
Lochkreis ist jetzt hinten 5x120,7 den ,7 schenke ich mal keine Beachtung dann ist es ja ein gäniges Maß aber vorn ist schon noch ein Problem seidem man lasse sich Adapter machen oder baue ein Scheibenbremse ein,den da könnnte man einfach die Nabe ändern lassen wenns es der Platz hergibt.
Aber um die Felgen brauche ich mir noch keine Gedanken machen,da sind noch tausend andere Sachen die man ändern muss
Pedalen Gas/Bremse,Schaltkulisse für die Automatik,Kühler und Lüfter passen auch nicht,Bremskraftverstärkung und Verteilung,Handbremse,zur Zeit ist der komplette Getriebtunnel rausgeschnitten,Angleichung Tacho,Auspuffanlage,Krümmer passen auch noch nicht da der Motor ein bisschen zu breit ist,einige Teile vom Rahmen vorn mussten weichen ,Lenkgetrieb ein Stück verrsetzen usw.


nach oben springen

#13

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 04.05.2011 13:34
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

Hoi!
Da hast Dir aber was vorgenommen! Nicht schlecht!
Wenns übrigens weitere Probleme mit der Gelenkwelle gibt: Die Landmaschinenhändler haben meist Kontakt zu Gelenkwellenbauern. Da kannst Du Dir für relativ schmales Geld nach Deinen Vorgaben Wellen bauen lassen. Brauchst halt Angaben zum Flansch, dem Moment und der Länge. Die machen Dir auch welche mit Schiebestück (bei den Amis heißt das SJE, Slip Joke Eliminator)

Frohes Schaffen!
Basti

nach oben springen

#14

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 04.05.2011 20:48
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Wer das eine will....

Auspuff bauen fetzt. Ich muß ma dringend Bilder reinstellen


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#15

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 19.06.2011 18:21
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Und??

Was Neues?


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#16

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 30.06.2011 21:04
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

geht schleppend voran--muss zur Zeit legaler Arbeit nach gehen,aber es ist schon etwas passiert,Tunnel ist neu reingeschweißt,neuer Bremskraftverstärker montiert,Pedalen montiert,Schaltung montiert,neue Sitze bekommt er auch--passen aber nicht-musste ich auch nochmal mit der Flex bei usw......mache mal wieder ein paar Bilder wenn Zeit ist.
Auspuff sieht guuuut aus--mal sehen was ich mache 1 oder 2--da ist doch auch wennig Platz wegen dem Tank??


nach oben springen

#17

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 30.06.2011 21:08
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

....Scheibenbremsen bekomme ich im August Kompelttumbau vom 3110--bringt mir einer mit --ich bin gespannt


nach oben springen

#18

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 04.07.2011 15:24
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Auspuff ist nicht so einfach. Hab den Tank in den Kofferraumboden gebaut. Jetzt ist Platz...;-)


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#19

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 21.08.2011 11:56
von Stephan • Wolgafahrer | 81 Beiträge | 157 Punkte

so ich habe mal ein bisschen weiter gemacht....

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CIMG1500.JPG
CIMG1495.JPG

nach oben springen

#20

RE: Wolga Umbau V8

in Wolga - Tuning / Тюнинг 21.08.2011 18:24
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

WOW! Bling bling, und erst recht wenn man den Zustand von vorher vergleicht. Fast ein wenig snobistisch :-D

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolga-Bulgaria
Besucherzähler
Heute waren 171 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 194 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1417 Themen und 7463 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor