Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Infos nach der Probefahrt

in ... GAZ Wolga 24 und 24-10 31.08.2011 17:20
von jeepwilli • Wolgaamateur | 21 Beiträge | 23 Punkte

So, erste Probefahrt, Bremsen sind wieder OK und werden nicht mehr heiß, jetzt 2 Fragen, die Kupplung rupft beim anfahren und die rote Öllampe leuchtet im Standgas, vieleicht hatt schon mal Jemand diese Probleme gelöst, ?
Grüße vom Willi


Без труда не выловишь рыбку из пруда

nach oben springen

#2

RE: Infos nach der Probefahrt

in ... GAZ Wolga 24 und 24-10 31.08.2011 18:57
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Zum Kupplumg rupfen: eventuell Kupplungsscheibe mal angerostet gewesen und jetzt verzogen, legt sich nicht gleichmäßig an die Schwungscheibe an oder starker Ölaustritt an der hinteren Kurbelwellenabdichtung und damit Kupplungsscheibe verölt. Letzte Möglichkeit einer der Kolben klemmt, meißt der des Arbeitszylinders, soll heißen Rostkanten oder gequollene Manschetten!
Zur Öldruckkontrolle: eventuell zu geringer Öldruck im Leerlauf, Ursache : verschlissenen Ölpumpe oder zu großes Lagerspiel der Kurbelwellenlager. Auf alle Fälle Öldruck messen! Könnte auch ein falscher Öldruckgeber verbaut sein. Desweiteren kann auch ein angescheuertes Kabel des Öldruckschalters für ein leuchten sorgen, welches sich bei höhere Drehzahl freilegt und dann nicht mehr an Masse liegt! (hatte ich mal bei einem 24er, sporadisch beim Fahren und immer im Leerlauf leuchtete die Öldruckkontrolle, kabel lag am Motorblock blank an und beim gasgeben wurde es vom Windflügel leicht abgehoben und lampe war aus!)

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zhangzk
Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 186 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1446 Themen und 7664 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor