Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken

#21

RE: Bremszylinder

in Fahrwerk und Bremsen 30.03.2010 22:32
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Im Notfall wird dir vielleicht hier da dort gehelft!!!

http://www.stahlflex-konfigurator.de/ind...id=13&Itemid=79


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#22

RE: Bremszylinder

in Fahrwerk und Bremsen 02.04.2010 13:16
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Ich habs geschafft!
Letzten Sonntag hab ich mit Madamsen die Bremse entlüftet und wollt ne Runde drehen.
Bis zur nächsten Ecke bin ich gekommen, da musste ich nämlich bremsen.
Gebremst hat er auch. Nur die hintere Bremse löste nichr mehr.
So bin ich dann nach Hause gekrochen (2. Gang Vollgas).
Unter der Woche hab ich mich dann nochmal rangemacht und den Bremstrenner zerlegt.
Dazu musste ich zum Metallbauer weil meine Werkbank abgehoben hat, so fest sitzen die Stopfen.
Mit nem 1m langen 32er Maulschlüssel gings dann aber.
Innen drin alles versifft und zugeschissen. Der Kolben konnte garnicht mehr zurück.
Alles sauber gemacht, Zylinder geschliffen, neue Gummis rauf, Paste rein, eingebaut und entlüftet.
Und siehe da: Es bremst! Zieht nicht mehr nach links und bremst richtig gut!

Hab gerade die Felgen raufgeschraubt und den Wolga gewaschen und nu fahr ick erstmal posen!

Wenn meine Liebste mt der Knipse wieder da ist mach ich nen paar Bilder!

Also liebe Freunde der negativen Beschleunigung

PROST!

Der Socke wars


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#23

Du Socke!!

in Fahrwerk und Bremsen 20.05.2010 00:48
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Habe heute mal ein wenig aufgeräumt virtuell und auch real im Ersatzteileschrank. Da ist mir was in die Hand gefallen. Hattest du das so dringend gesucht

http://www.wolga-m21-store.de/bilder-ers...oduct1877481850

lg
und wenn es das gewesen sein hätte sollen!! Sooorryyy!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#24

RE: Du Socke!!

in Fahrwerk und Bremsen 14.06.2010 21:10
von socke • Moderator | 524 Beiträge | 600 Punkte

Da ich ja alles umgebaut habe ist jetzt einer vom Unimog drin


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jenner
Besucherzähler
Heute waren 96 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 253 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1438 Themen und 7594 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor