Wolga Kalender 2018 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 17. Ostblockfahrzeugtreffen Pütnitz 06.07.18 - 08.07.2018 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 01.10.2010 13:45
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Nun sitze ich wieder mal in der Garage und noch immer an mein rechten Vorderrad!!!

Die Bremsbeläge sind noch gut da erst ca. 2500 km gefahren und das ohne Probleme. Nun stand er eine weile und es schleift mal heftiger mal leichter aber immer noch mit hand zu drehen jedoch weniger leichtwenn ich vorher auf die Bremse getreten habe. Bremszylinder gehen zurück und auch sonst habe ich nichts auffälliges mit mein Laienaugen gesehen. Nun liegt meine Befürchtung das die Bremstrommel ein Schlag hat da meine Stabilisatoren auch gebogen war. kann so etwas passieren? ein (spannungs)Riss habe ich nicht entdecken können obwohl es nicht heist das da keiner ist.

Die innenseite der Felge war jedoch voller fett. Somit kann ich auch darauf schließen das es mal heftig heiß gewurden ist da das fett wohl vom Lager kommen könnte bzw.gekommen ist.

Was könnte es noch sein bzw. was kann ich noch machen?

lg


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 01.10.2010 15:32 | nach oben springen

#2

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 07.10.2010 15:31
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Hallo!!

Das schöne wenn keiner auf eine Frage antwortet ist, das man sich selbst gedanken machen muß und stolz ist den Fehler selbst gefunden zu haben.!! das ganze ist nur ein kleines Problem gewesen (denke ich mal) da ich immer alleine war konnte ich ja die Radzylinder nichht im Auge behalten. Okay sie sind alle durch das lange stehne mehr oder weniger fest. Naja und zwei haben dann die bremsflüssigkeit raus schießen lassen. Bei ein ist die Manschette abgerutscht und bei den zweiten ist sie gerissen. Das nur weil ich mal heftiger auf das pedal getretenb habe. so und nu gehen die alten zylinder nicht wirklich gleichmäßig zurück (bzw. bewegen sich gar nicht) somit dann ein unregelmäßiges (intervall) blockieren bzw. schleifen nach dem bremsen. Naja näheres dann wenn ich alle Zylinder gewechselt habe. Ich habe keine hier rum liegen um es sofort zu testen.

lg


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 07.10.2010 16:37 | nach oben springen

#3

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 07.10.2010 18:14
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Siehste, Papi hat doch alles im Auge! Bei solch einfachen Problemen heißt die Devise: "Lörning bei Duing!" Wenn echte Probleme auftreten stehen WIR natürlich sofort mit Rat und Tat und Bier zur Seite! Nichwar Socke?


nach oben springen

#4

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 07.10.2010 20:57
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

Zitat von Wolgacruiser
......Wenn echte Probleme auftreten stehen WIR natürlich ............ zur Seite!.....


Zufällig Bremszylinder zum verleihen rum liegen? 1x rechts und 1x links!!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#5

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 07.10.2010 23:51
von Wolgacruiser • Moderator | 430 Beiträge | 475 Punkte

Nö, auch nicht zu verkaufen oder schenken. Wenn ich welche brauch, schick ich die zu Mahlin zum neu machen und DIE halten!


nach oben springen

#6

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 07.10.2010 23:54
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

ich habe ja welche!!! peinlicher weise nur nicht hier bzw. hatte ich nicht alle. ich habe da 4 alte!! Egal verschiebt sich halt alles ein stück. bei 5 Jahren kommt es auf zwei oder 3 Wochen auch nicht mehr an.


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#7

RE: und noch einmal (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 10.10.2010 22:42
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.404 Beiträge | 2397 Punkte

so bin dann mal wieder in NRW!!! in Sachen:

Zitat von Wolgacruiser
stehen WIR natürlich sofort mit Rat und Tat und Bier zur Seite! Nichwar Socke?

kann ich nun auch ein Platz im 70iger Jahre Stil anbieten. Da ich ja nun nicht wirklich weiter was am Auto machen konnte dank meiner mißerablen Ersatzteilversorgung hatte ich zeit etwas an meiner Anliegerwohnung zu basteln. Fußboden (mehr recht als schlecht) Sofa Schrank sind dann mal drin. Der Ofen steht auch am richtigen Fleck (nur noch nicht angeschlossen) und somit ist es kein Problem mal einfach so vorbei zu kommen wenn ich dann mal wieder in Sachsen Anhalt bin.

lg und immer die Tür offen hält!!!


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 10.10.2010 22:42 | nach oben springen

#8

und immer noch (schon wieder) Bremsen (M-21)

in Fahrwerk und Bremsen 09.05.2011 23:27
von wolga-forum-deutschland • Forumbetreiber | 859 Beiträge | 1069 Punkte

so!!Auf jedenfall gehen die Zylinder mal wieder zurück, nur bremsen wollen sie immer noch nicht richtig. Auch die nicht wo ich die Zylinder schon mit neuteile gewechselt habe bzw. hinten wegen meiner Hand wechseln lassen habe.

bremst aber immer noch nicht!!!!


©opyright
Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bremsen entlüften
Erstellt im Forum Fahrwerk und Bremsen von Senator
8 11.04.2014 20:30goto
von gaz12 • Zugriffe: 634
bremsen
Erstellt im Forum Fahrwerk und Bremsen von holger brysch
12 13.03.2013 22:24goto
von holger brysch • Zugriffe: 600
Bremse betätigt sich bei Wärme selbst
Erstellt im Forum Fahrwerk und Bremsen von strandzeit
9 18.11.2011 06:34goto
von strandzeit • Zugriffe: 477
Startet und geht gleich wieder aus
Erstellt im Forum Motor und Technik von Frank64
7 07.02.2011 21:06goto
von Frank64 • Zugriffe: 551
Probleme mit der Bremse
Erstellt im Forum Fahrwerk und Bremsen von protheus
2 10.12.2010 12:38goto
von protheus • Zugriffe: 359
Pobeda wieder zusammen bauen
Erstellt im Forum ... Other GAZ/UAZ von gouchy
3 09.09.2011 12:45goto
von MQ-Pobedabaldfahrer • Zugriffe: 781
Bremsen sind schrecklich
Erstellt im Forum Fahrwerk und Bremsen von gobi
39 28.08.2011 13:20goto
von gobi • Zugriffe: 2671
Bremse
Erstellt im Forum Motor und Technik von socke
0 15.08.2009 21:11goto
von socke • Zugriffe: 366
Russisches Opel-Werk arbeitet wieder!!Welche Rolle wird GAZ bei der Übernahme von Opel bei Lada spielen
Erstellt im Forum GAZ - CCCP von wolga-forum-deutschland
0 29.05.2009 18:16goto
von wolga-forum-deutschland • Zugriffe: 477

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flippper
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1411 Themen und 7427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor