Wolga Kalender 2018 ist da!!!! hier klicken / UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 17. Ostblockfahrzeugtreffen Pütnitz 06.07.18 - 08.07.2018 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Probleme mit der Bremse

in Fahrwerk und Bremsen 06.12.2010 14:00
von protheus • Wolga-Testfahrer | 82 Beiträge | 82 Punkte

Hallo Leute,

Mein Wolga stand jetzt ca 2 Wochen. Davor habe ich die komplette Bremsanlage erneuert (Schläuche, alle Bremsbeläge und Bremszylinder, Flüssigkeit, etc)...da war die Bremswirkung ganz okay...:)

Nun habe ich mich Heute ma reingesetzt und auf hab auf die Bremse getreten: es tat sich nichts....! Ich konnte das Bremspedal bis zum Bodenblech durchtreten. Erst beim zweiten betätigen der Bremse baute sich Druck auf und der Pedalweg war wieder okay....

Woran kann dies liegen??

Entflüftet hatten wir bei der Befüllung...


Gruß


Alles wird gut...!

Biete Ultraschallreinigung von diversen Bauteilen an...:)

nach oben springen

#2

RE: Probleme mit der Bremse

in Fahrwerk und Bremsen 10.12.2010 08:20
von gobi • Wolgafahrer | 109 Beiträge | 111 Punkte

wenn jetzt Luft drin ist, hast Du wohl irgendwo ein Leck

nach oben springen

#3

RE: Probleme mit der Bremse

in Fahrwerk und Bremsen 10.12.2010 12:38
von protheus • Wolga-Testfahrer | 82 Beiträge | 82 Punkte

Nun ja,

Das war auch mein Gedanke....is aber nirgends ein Leck zu finden. Vllt is noch irgendwo ne Luftblase drin. Werd am Sonntag nochmal entlüften......ma schauen.

Gruß


Alles wird gut...!

Biete Ultraschallreinigung von diversen Bauteilen an...:)

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flippper
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1411 Themen und 7427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor