Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2019 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 1.Oldtimerfernfahrt zum Balaton 21. Juli bis 04.August 2019 hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 11.02.2013 23:45
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo Zusammen, kennt jemand die Steuezeiten vom 24-10? Im Rep.-Handbuch vom M 24 -er werden die Steuerzeiten aufgeführt, im 24-10 er Buch leider nicht. Die 5 PS mehr müssen ja irgend wo her kommen!
Danke

nach oben springen

#2

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 14.02.2013 20:20
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Ich staune, dass bei den vielen Mitgliedern keiner eine Antwort hat.......

nach oben springen

#3

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 14.02.2013 22:40
von Wolga Dresden • Wolgaspezialist | 153 Beiträge | 334 Punkte

Hallo Wolgafan! Habe deine Frage gelesen und wollte dir nun mal Antworten. Bei dem 2410 Motor wurde die Ansaugleiste Vergaser und der Krümmer verändert. Der Zylinderkopf ist auch etwas anders dort sind aber nur die Kanäle des Krümmers anders. Steuer Zeiten sind meines Wissens nicht anders als beim 2401.Der Rumpf Motor ist auch identisch.Die größte Leistungssteigerung brachte der veränderte Krümmer. Gruß Torsten.

nach oben springen

#4

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 15.02.2013 15:26
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo Torsten, danke für Deine Info. Größerer Vergaser, anderer Krümmer und anderer Kopf sind bekannt. Der Vergaser K151 hat andere,d.h. größere Durchlässe und auch der Krümmer ist nicht wie beim 24 -er ein Rohr sondern zwei in ein Rohr. Die Steuerzeiten vom 24-10 sind nirgend wo beschrieben, desshalb die Annahme, das hier auch andere Steuerzeiten vorliegen. Der Rumfmotor ist, was die Leistung anbetrifft, sicher ohne große Unterschiede, vom Aufbau her schon, dass geht los beim Öldruckmanometer, welches nicht am Ölfilterbehälter angebtacht ist, die Laufbüchsen sind anders, in der Abdichtung ( keine Kupferdichtung, sonders Gummiringe) um nur einiges zu nennen. Deiner Meinung nach, könnte also ein 24-10 er Kopf auch auf ein 24er Rumpf passen? Bin mal gespannt, ob hier noch einer einen Beitrag leisten kann. Erst mal Danke für Deine aufschlussreichen Informationen. Mfg Wolgafan

nach oben springen

#5

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 20.02.2013 22:24
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo Zusammen, also nach einigen weiteren Recherchen, in Ersatzteilkatalogen ist ersichtlich, dass der M21 und der M24 unterschiedliche Steuerzeiten haben, der M24-10 hat zu dem eine ander Teile-Nr. als der M24, daraus ist anzunehmen, dass der M 24-10 auch andere Steuerzeiten haben könnte. Wer hat hierzu weiter Infos......

nach oben springen

#6

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 21.02.2013 07:27
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

Ich kann Dir zwar nicht weiterhelfen, aber mich würde interessieren, wozu Du die Information benötigst, also nur neugierdehalber...

MfG,
Sebastian

nach oben springen

#7

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 21.02.2013 11:13
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo Sebastian, habe vor mal einen neuen Motor zusammen zu bauen...veränderte Nockenwelle, optimieren usw. deshalb die Nachfrage, welche Steuerzeiten, um zu sehen, welche sich bestens eignet. Hab schon gelesen, dass Du Lagerprobleme an der Nockenwelle hast. Du wirst hier sicher nur ordentlichen Erfolg haben, wenn die Lagergasse auf einem Lehrbohrwerk entsprechend der erforderlichen Toleranz gebohrt wird....Mfg

zuletzt bearbeitet 21.02.2013 11:15 | nach oben springen

#8

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 22.02.2013 18:03
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

Hallöle!

Dein Vorhaben klingt spannend :-)
Ja, die Geschichte wird dann so aufwändig, dass ich mittlerweile auf einen anderen Rumpfmotor aufgebaut habe. Bin gespannt, was Du noch so alles herausfindest für ein Setup...

Schönes WE!
Sebastian

nach oben springen

#9

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 22.02.2013 21:03
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo Sebastian, heute muss man ja einen Motor nicht meht einfach zusammen schiessen, wie das früher so üblich war, da hat kaum einer mal eine Waage aufgetragen usw...um, Teile auszuwiegen..ich hab das bereits bei einem anderen Motor durch, mit erschreckendem Ergebnis... hier waren 70 Gramm Umtschied zwischen dem leichtesten und schwerstem Pleul...und so war das verbaut, dass diese Motoren nicht lange gehalten haben ist nachzuvollziehen...um nur ein Beispiel zu nennen. Bei der Nockenwelle geht es mir darum mal eine umzuschleifen, desshalb die Suche nach der geeignetsten....Lg

zuletzt bearbeitet 22.02.2013 21:05 | nach oben springen

#10

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 23.02.2013 13:28
von Snudl • Wolgafahrer | 86 Beiträge | 120 Punkte

Huhu!

Ja, es ist manchmal erschreckend, welch fast undenkbaren Fertigungs- oder Montagefehler da auftauchen. Das wird nur noch von manchen britischen Fahrzeugen übertroffen, wo unmotivierte Werker auf "kostenoptimierte" und eigenwillige Technik treffen (statt eben unmotivierte Werker in Kombi mit eigenwilliger, aber grobschlächtiger Technik :D )
Und ganz ehrlich konnte ich bei den Motoren leider bisher noch nicht die sprichwörtliche russische Robustheit erleben :-(

Wie willst Du die NW bearbeiten? Wie erreichst Du die erforderliche Oberfläche/Härte?

nach oben springen

#11

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 24.02.2013 15:19
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hallo, hab mittlerweile auf russischen Seiten entdeckt, dass die Wellen mit unterschiedlichen Werkstoffen angeboten wurden. Mit russischer Bezeichnung .."Stahl 40 bzw. 45"...es ist anzunehmen, das es sich hier um einen Vergütungsstahl C45 handelt. Habe vor die Welle ggf. umzuschleifen ( würde ich dann in einem Fachbetrieb, nach meinen Vorgaben machen lassen), mit welchen Optionen muss ich erst mal ausmessen....letztendlich würde sich so eine umgeschliffene Welle auch nitrieren lassen, was ja heut zu Tage üblich ist... Lg

zuletzt bearbeitet 24.02.2013 15:33 | nach oben springen

#12

RE: Steuerzeiten der Nockenwelle M24-10?

in Motor und Technik 24.02.2013 20:04
von wolgafan • Wolgaguru | 237 Beiträge | 502 Punkte

Hu, Hu,...ich noch mal....ich kann gegen die Technik am Wolga nichts sagen, um auf Deine Antwort zu reagieren, meiner ist sogar mit defekter Hinterachse( def. Ausgleichsgetriebe) von Litauen bis nach Deutschand gefahren....die Bremsleitung war mit Pflaster befestigt ...usw....da dieser nun mein dritter Wolga ist...hab ich schon so einiges erlebt....hab mal einen gehabt, bin mit gebrochener Kurbelwelle über 150 km bis nach Hause gefahren....um nur einiges zu nennen...Lg

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie schnell mit dem Wolga?
Erstellt im Forum Motor und Technik von derKoelner
21 23.01.2018 22:18goto
von MQ-Pobedabaldfahrer • Zugriffe: 1645
Neue Ersatzteile für ein Wolga 24
Erstellt im Forum Biete Ersatzteile für GAZ / UAZ von Kazper
1 13.04.2014 14:05goto
von becker • Zugriffe: 841
Biete überholten Motor aus Depotfahrzeug (30Tkm)
Erstellt im Forum Biete Ersatzteile für GAZ / UAZ von Snudl
1 15.07.2012 21:38goto
von tm181170 • Zugriffe: 1380
Lagerschalen Nockenwelle
Erstellt im Forum Motor und Technik von Stephan
14 02.03.2011 20:45goto
von Stephan • Zugriffe: 440
Motor M24 überholen
Erstellt im Forum Motor und Technik von Stephan
4 02.02.2011 21:54goto
von Stephan • Zugriffe: 592
M24 klackert: Nockenwelle eingelaufen?
Erstellt im Forum Motor und Technik von Snudl
7 08.10.2010 10:42goto
von Snudl • Zugriffe: 669
Oldtimer Intensivseminar Motortechnik
Erstellt im Forum Motor und Technik von wolga-forum-deutschland
0 01.04.2009 19:12goto
von wolga-m21-store • Zugriffe: 476

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinleipzig
Besucherzähler
Heute waren 175 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1446 Themen und 7669 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 93 Benutzer (29.05.2016 21:04).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor