Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / ??.04.2021 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2021 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / Verschoben 22.OMMMA Magdeburg 2020 verschoben auf 11. bis 13.09.2020!!! hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken

#1

GAS Wolga oder GAZ Volga, welche Schreibweise ist richtig?

in Off Topic 31.03.2013 17:17
von U 21 • Wolgaamateur | 17 Beiträge | 18 Punkte

Weil mir nicht einmal deutsch sprechende Russen weiter helfen konnten habe ich mich mal schlau gemacht.

Beim Umschreiben von anderen Schriften, z.B. kyrillischer Schrift gibt es zwei Standarts: Transkription und Transliteration.

Bei der Transkription werden die Wörter gemäß der Aussprache der anderen Sprache umgeschrieben.
Der Vorteil ist die bessere Aussprache und Verständlichkeit in der anderen Sprache. Ein Nachteil besteht darin, das Transkription oft nicht eindeutig wieder in kyrillische Schrift umkehrbar ist.
Die Transkription erfolgte nach Duden und war in der DDR üblich.
Weil die Verständlichkeit im Vordergrund steht gibt es bei einzelnen Buchstaben mehrere Möglchkeiten
z.B.: Shiguli und Schiguli, GAS Wolga. Weil sich Nichtrussen mit Shiguli schwertun hiessen die Exportmodelle ab den 80er Jahren Lada, in Russland hiessen auch die -05er bis -07er weiterhin Shiguli)

Im Gegensatz dazu wird bei der Transliteration jedem Schriftzeichen der Ausgangssprache genau ein eindeutiges Schriftzeichen der Zielsprache zugeordnet. Dadurch ist auch eine exakte Umkehrung möglich.
Für die Transliteration gelten die russische GOST ST SEV 1362(1978)-Norm und in der BRD die deutsche ISO 9(1995)-Norm z.B.: Zhiguli, GAZ Volga.

Ganz korrekt wird es wenn man den 21er als GAS Wolga bezeichnet und einen 31er als GAZ Volga.
(24er Fans können es sich aussuchen.)

Wenn schon die Umschreibung von kyrillischer in lateinische Schrift umständlich ist, wird es bei der Umschreibung von arabisch ganz schwierig.

do swidanja

nach oben springen

#2

RE: GAS Wolga oder GAZ Volga, welche Schreibweise ist richtig?

in Off Topic 02.04.2013 12:00
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.484 Beiträge | 2609 Punkte

es kommt ganz darauf wo du bist!!! In Deutschland pflegt man die Schreibweise GAZ Wolga + Typ. Dann gibt es noch GAS Volha oder Volga usw. So wie ein und der selbe Fluss oder ein Land in verschiedene Länder und Flüsse anderst geschrieben wird und aus gesprochen wird so ist es auch mit dem GAZ-Wolga. Die elbe heit ich tscheschien ja auch Label und der Opel in England Vauxhall.

aber vielleicht findest du deine genaue Antwort in diesen Beiträgen: Bezeichnung von GAZ Modellen

Pobeda-Inserat in französischer Zeitschrift

lg


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
nach oben springen

#3

RE: GAS Wolga oder GAZ Volga, welche Schreibweise ist richtig?

in Off Topic 16.06.2013 10:33
von Wolga-3102 • Wolgaguru | 397 Beiträge | 3236 Punkte

Meine Meinung ist, da wir hier in Deutschland den Besitz ein Russisches Fahrzeug sind und dieses Fahrzeug Namentlich nach dem Fluss deren
" Wolga. benannt wurde. Habt ihr schon einmal den Flussnamen "Volga gehört. ich nicht.

So weit ich in der DDR Zeit mit meine damaligen Wolga andere Anreisbare Länder dessen Osten befahren bin, hies zwar Ländersprachlich der Wolga anders, weil die Sprache dies so ergeben hat.
Zum Bsp. hieß der Wolga bei den Tschechen ( VOLHA)
und in der Zeit der DDR oder jetzt in Deutschland sollte es beim W O L G A bleiben .

Ich möchte mal wissen, wer das Wort Volga hier nach Deutschland eingeschleppt hat ?


С наилучшими пожеланиями,

Волга Юрген. 🇷🇺
nach oben springen

#4

RE: GAS Wolga oder GAZ Volga, welche Schreibweise ist richtig?

in Off Topic 16.06.2013 22:04
von Volga B • Wolgaheiliger | 139 Beiträge | 454 Punkte

An Wolga-2410:

Damit ich meinen Bericht nicht nochmal schreiben muss, empfehle ich dir die Lektüre dieses Beitrags hier: Bezeichnung von GAZ Modellen.

Ergänzen dazu kann ich nun noch, dass die böse imperialistische Erfindung "Internet", dank der wir übrigens überhaupt in der vorliegenden Art kommunizieren können, und die ja vorwiegend vom Klassenfeind USA und seiner englischen Sprache genährt wird, heute (nach der Wende) zu Tausenden von englisch- und französischsprachigen Fundstellen auf dieser weltweiten virtuellen Plattform führt. Die Folge davon ist, dass höhere Chancen hat, Informationen zu finden, wer seine Stichworte auf Deutsch und auf Englisch eingibt. Zumal die jüngeren Generationen auch in Ostländern ihr Wissen oft in dieser globalisierten Sprache, also Englisch, mitteilen. Aber natürlich gebe ich dir Recht, der Fluss und das Auto heissen auf Deutsch "Wolga".

Zum Glück für den Machtapparat der DDR gab es so ein schwer kontrollierbares Werkzeug wie das Internet damals noch nicht. So bestand nie das Bedürfnis, englisch gesteuerte Quellen zu konsultieren. Daher blieb das dortige Deutsch länger frei von Anglizismen. In Sachen Fehlen von Anglizismen finde ich diesen Fernsehbericht so herrlich: http://www.youtube.com/watch?v=8zewDxbA4Po. Man vergleiche das mal mit modernen Automobilsendungen.

Leider muss ich dich auf den hiesigen, zwar deutschsprachigen, Seiten immer und immer wieder enttäuschen. Ich habe nun mal einen "Volga M24D", wie mein in Belgien montiertes Produkt offiziell heisst.

nach oben springen

#5

RE: GAS Wolga oder GAZ Volga, welche Schreibweise ist richtig?

in Off Topic 30.06.2013 20:23
von Wolga-3102 • Wolgaguru | 397 Beiträge | 3236 Punkte

Hallo Volga B aus Belgien. weil das mir keine Ruhe gelassen hat, habe ich nochmals
im 💻 Internet nach der richtigen Bezeichnung dessen Russischen Fahrzeug geschaut.
Das Russische Fahrzeug wurde unter den russischen Namen " Волга" gebaut.
Der russische " Волга " wurde under den Deutschen Namen " Wolga " ausgeliefert.
Weiterhin wurde dieser Russische " Волга" auch in anderen Länder ausgeliefer . Unter anderen Belgien , England
usw.

In dem Sinne hast du schon Recht, das du ein Volga hast. Weil dieser
mit der unter den Englischen Namen Volga eingeliefert wurde.
CZ isch ist eben der Volha
.

also hängt alles nur von der Sprache deren Länder ab, wo der russische Волга geliefert wurde.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
image.jpg

С наилучшими пожеланиями,

Волга Юрген. 🇷🇺
zuletzt bearbeitet 30.06.2013 20:26 | nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 159 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 295 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1492 Themen und 8010 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz