Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2020 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Flensburg ändert Punkte jetzt bei 8 Punkte Führerschein weg

in Zulassung in der EU / Deutschland und Versicherung 09.02.2012 10:43
von MQ-Pobedabaldfahrer • Forumadministrator | 1.474 Beiträge | 2586 Punkte

Flensburg ändert Punkte-Kartei
Acht Punkte: Führerschein weg

http://www.autobild.de/artikel/flensburg...ei-2862356.html

"Das Kraftfahrt-Bundesamt ahndet Verkehrsverstöße künftig nach einem neuen Punkteschlüssel. Der Führerschein ist schon bei acht Punkten weg – und nicht wie bisher nach 18.
Die Flensburger Punktekartei wird reformiert. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ahndet Verkehrsverstöße künftig nach einem neuen Punkteschlüssel. Das Wichtigste: Der Führerschein ist schon bei acht Zählern weg – und nicht wie bisher nach 18. Die neuen Regeln treten Ende 2013 in Kraft. Grundsätzlich gibt es weniger Punkte für Verkehrsdelikte. Die neue Punktezählung ordnet Verkehrsdelikte künftig nicht mehr in sieben sondern nur noch in zwei Kategorien ein. Grobe Verstöße werden statt mit ein bis drei alten Punkten dann mit einem Punkt angemahnt.
So viele Punkte gibt's in Flensburg

Schwerwiegende Delikte ziehen zwei Punkte nach sich – und nicht mehr drei bis sieben. Sind auf dem Punktekonto vier Punkte aufgelaufen, gibt es eine Ermahnung, nach sechs Punkten folgt die Verwarnung und nach acht Punkten wird der Führerschein eingezogen. Jede Zuwiderhandlung verjährt einzeln und wird bei neuem Verschulden nicht verlängert. Auch der Bußgeldkatalog wird verschärft und konzentriert sich auf gefährliches Fehlverhalten. So könnte sich das Telefonieren während der Autofahrt verteuern. Für eine fehlende Umweltplakette in Umweltzonen soll es aber künftig keine Punkte mehr geben.
Mehr zur Punkte-Reform ab 10. Februar in AUTO BILD 6/2012!
"


Wolgaregister
©opyright Ein Kopieren meiner Beiträge, sind nur in Form von Zitaten mit Quellenangabe erlaubt
zuletzt bearbeitet 09.02.2012 10:44 | nach oben springen

#2

RE: Flensburg ändert Punkte jetzt bei 8 Punkte Führerschein weg

in Zulassung in der EU / Deutschland und Versicherung 09.02.2012 17:07
von socke • Moderator | 529 Beiträge | 610 Punkte

Richtig so!


Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: brännborns
Besucherzähler
Heute waren 304 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 245 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1475 Themen und 7889 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz