Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / 20.04.2019 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2020 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / 20.OMMMA Magdeburg 25.08. bis - 26.08.2018 hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Zu hoher Druck im Nebenstromfilter? Was ist verstopft?

in Motor und Technik 28.09.2018 18:35
von flori1112 • Wolgaamateur | 5 Beiträge | 16 Punkte

Liebe Gemeinde,

heute möchte ich mich mit folgender Frage an euch wenden: Nachdem heute bei meinem Wolga der Ölwechsel erfolgte, tritt folgendes, offensichtlich einigen bereits bekannte Problem auf. Aus dem Ölfilterdeckel des Nebenstromfilters spritzt VIEL Öl. Offensichtlich baut sich im Nebenstromfiltergehäuse ein hoher Druck auf, der nicht weg kann! Eine Frage zur Funktionsweise: Muss das Öl wirklich - wie meine KFZ Meister und ich die Hanbuch-Zeichnung interpretieren - durch das winzige obere Loch des Stabes in der Mitte (wo auch die Deckleschraube drauf kommt)? Oder gibt es weiter unten in diesem Stab noch eine größere weitere Öffnung? Kann mir jemand grundlegend die Funktionsweise dieses Gehäuses erläutern? Ich zweifle daran, dass der Deckel einfach nur falsch drauf sitzt. Gibt es einen Wert wie hoch der ankommende Druck am Papierfiltereinsatz ist? Die Deckel- Dichtung ist selbstverständlich neu! Liebe Grüße an alle,
Florian

zuletzt bearbeitet 28.09.2018 18:39 | nach oben springen

#2

RE: Zu hoher Druck im Nebenstromfilter?

in Motor und Technik 28.09.2018 18:46
von Wolga_M21_1961 • Wolgakenner | 89 Beiträge | 281 Punkte

Hallo Florian, ich bin ganz neu hier und meine Erfahrungen liegen schon 28 Jahre zurück bzw. stehen mir bevor.
Wurde der Filter selbst auch gewechselt bzw. gereinigt? (evtl. zu starker Gegendruck) Ansonsten kann ich mich erinnern, das oben an der langen Schraube auch eine Dichtung an der richtigen Position sitzen muss. An das winzige Loch kann ich mich im Moment nicht mehr erinnern, aber das kann schon sein. Sollte ich völlig falsch liegen, vergesse das, meinen hole ich erst morgen ab, dann kann ich wieder richtig mitreden.
Gruß Jörg

nach oben springen

#3

RE: Zu hoher Druck im Nebenstromfilter?

in Motor und Technik 28.09.2018 19:22
von flori1112 • Wolgaamateur | 5 Beiträge | 16 Punkte

Grüß dich. Der Filter selbst (Papierfilter) ist natürlich neu.

nach oben springen

#4

RE: Zu hoher Druck im Nebenstromfilter?

in Motor und Technik 29.09.2018 19:41
von Wolga_M21_1961 • Wolgakenner | 89 Beiträge | 281 Punkte

Hallo Florian, Gehe davon aus, dass der neue Papierfilter die richtige Durchlassfähigkeit hat. Dann sollte es bei einem Nebenstromfilter eine Art Bypass geben. In den meisten Fällen wir dieser Gegendruck durch eine Spiralfeder welche gegen eine Kugel im Sitz drückt erzeugt. Wenn Dein Filter mal dicht ist, verreckt der Motor nicht gleich, sondern das Oel geht am Filter vorbei. Evtl. ist dort der Fehler.
Leider habe ich noch kein Handbuch bzw. Ersatzteilliste, evtl. hat jemand im Forum noch eines übrig. Ich würde das gern kaufen, bei den üblichen Stellen gibt es leider nichts.
Gruß Jörg

nach oben springen

#5

RE: Zu hoher Druck im Nebenstromfilter?

in Motor und Technik 29.09.2018 20:45
von Wolga_M21_1961 • Wolgakenner | 89 Beiträge | 281 Punkte

https://www.wolga-m21-store.de/download/
auf den Seiten 41-44 der Reparaturanleitung wird einiges beschrieben. Fast am Ende der Beschreibung ist von einen Überlaufloch 1,1 mm neben der Dichtung die Rede. Dort soll kaltes Oel am Filter vorbeilaufen -da würde ich ansetzen.
Gruß Jörg

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Öldruck.
Erstellt im Forum Motor und Technik von zim
5 05.05.2019 17:43goto
von wolgafan • Zugriffe: 600
Ölfilter
Erstellt im Forum Motor und Technik von Laurent
3 22.08.2017 16:29goto
von Laurent • Zugriffe: 311
Hallo aus Trier
Erstellt im Forum Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! von cearnach
2 04.12.2013 14:18goto
von MQ-Pobedabaldfahrer • Zugriffe: 393
Ein Neuer im hohen Norden ....
Erstellt im Forum Ich bin..!!!! / Mein Wolga und ich!!! von lighthouse
9 28.03.2013 20:00goto
von lighthouse • Zugriffe: 572
Ersatzteilhändler
Erstellt im Forum Suche Ersatzteile für GAZ / UAZ von AH-2
4 28.07.2011 15:30goto
von avtoclassika.com • Zugriffe: 911
Schläuche M21
Erstellt im Forum Suche Ersatzteile für GAZ / UAZ von AH-2
8 17.05.2010 18:11goto
von wolga-forum-deutschland • Zugriffe: 587
GAZ Siber Artikel vom 09.05.2008
Erstellt im Forum ... Other GAZ/UAZ von wolga-forum-deutschland
3 12.05.2013 15:55goto
von posledniy geroy • Zugriffe: 1088

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: brännborns
Besucherzähler
Heute waren 154 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 340 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1475 Themen und 7889 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz