Mit in Kraft treten des neuen Artikel 13 der Urheberrechtsreform wird diese Plattform geschlossen!! Nach dem reinen Wortlaut verpflichtet die Vorschrift zunächst einmal Plattformen dazu, nicht mehr unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zugänglich zu machen. Sie sollen sich die Genehmigung bei Urhebern besorgen, etwa durch Lizenzverträge. Wenn eine Plattform das nicht macht, soll sie für künftige Urheberrechtsverletzungen haften. Jedenfalls dann, wenn sie sich gemäß Art. 13 Absatz 4 nicht ausreichend um eine Genehmigung bemüht hat!!! Wolga Kalender 2020 ist da!!!! hier klicken / ??.04.2021 UdSSR Fahrzeugtreffen in Dortmund hier klicken / 18.07.-19.07.2021 internationales Wolga M21 22 23 Treffen in Riga hier klicken / Verschoben 22.OMMMA Magdeburg 2020 verschoben auf 11. bis 13.09.2020!!! hier klicken / Wissen wo unsere Mitglieder wohnen hier klicken / Wolga´s bei eBay hier klicken
#1

Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 27.05.2013 10:25
von Senator • Wolgafahrer | 89 Beiträge | 155 Punkte

Frage zur Bremse:
Wie entlüfte ich die Bremsanlage richtig. Ein bekannter meinte das es herkömmlich fast unmöglich ist das System zu entlüften, man müsse ein Entlüftungsgerät nehmen. Dieses ist aber nur in Werkstätten vorhanden.
Jetzt möchte ich eure Meinung dazu höhren. Aus der Anleitung werde ich auch nicht ganz schlau.


Nur Geduld, mit der Zeit wird das Gras zur Milch...........

nach oben springen

#2

Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 28.05.2013 11:23
von lighthouse • Wolgaamateur | 21 Beiträge | 24 Punkte
Mit der guten alten "Pump - Drück"-Methode sollte eigentlich nichts schief gehen.
Man benötigt eine leere Flasche, einen passenden Schraubenschlüssel für die Entlüftungsschrauben, ca. 50cm auf die Entlüftungsschrauben passenden Schlauch, Bremsflüssigkeit und eine 2.Person.
Einer betätigt das Bremspedal ( pumpt ) und hält den Druck ( Pedal gedrückt halten ) und einer öffnet und schliesst die Entlüftungsschrauben. Erst etwas von der alten Bremsflüssigkeit rauspumpen dann neue einfüllen und solange je Bremse ( also vo li / re und hi li/re ) pumpen, bis nur noch klare neue Bremsflüssigkeit ohne Blasen !! kommt. Wichtig - darauf achten, dass immer genügend neue Bremsflüssigkeit nachgefüllt wird, sonst holt man sich wieder Luft ins System.
Falls Du Dir jedoch nicht sicher bist, gehe aber lieber zu ner freien Werkstatt. :-)
nach oben springen

#3

Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 28.05.2013 13:08
von onyx91 • Wolgaspezialist | 150 Beiträge | 301 Punkte

Hmmm ich meinte man muss zuerst das hinterste und zum schluss das vorderste Fahrerseite entlüften. also Hinten Rechts, Links und dann Vorne Rechts, Links.(Man fängt mit den längste Seite an und endet mit den kürzesten.)(Weget Luft und unsauberen Bremsflussigkeit.) Oder irre ich mich?

zuletzt bearbeitet 28.05.2013 13:12 | nach oben springen

#4

Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 28.05.2013 13:24
von lighthouse • Wolgaamateur | 21 Beiträge | 24 Punkte
Stimmt, hatte ich vergessen zu erwähnen. Danke für den Hinweis. :-)
Immer an der vom Hauptbremszylinder entferntesten Stelle beginnen.
Zuerst also hinten rechts anfangen, dann hinten links, vorne rechts und dann vorne links.
Die alte Bremsflüssigkeit muss über einen Recyclinhof entsorgt werden!
nach oben springen

#5

Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 28.05.2013 22:50
von Senator • Wolgafahrer | 89 Beiträge | 155 Punkte
Diese methode ist mir bestens bekannt, habe das schon beim LO so gemacht. Nur meinte mein Kumpel da gibt es eine sicherheitsschaltung oder so was, ich frag ihn noch mal.
Alte Öle und son kram kann ich bei der Tanke kostenlos abgeben.

Nur Geduld, mit der Zeit wird das Gras zur Milch...........

nach oben springen

#6

RE: Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 29.05.2013 07:57
von socke • Moderator | 529 Beiträge | 610 Punkte
Klick mal hier auf die Bilder die ich reingestellt habe:


bremsdruck

Viele Grüsse von Socke!
nach oben springen

#7

RE: Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 29.05.2013 09:55
von Senator • Wolgafahrer | 89 Beiträge | 155 Punkte

Ist genau das was ich gesucht habe, darf ich mir die Ausdrucken? Ist nur für mich!

Hat sich erledigt habe mir gerade die KFT 5/85 gakauft, da ist ja auch noch die Zündung drinn.


Nur Geduld, mit der Zeit wird das Gras zur Milch...........

zuletzt bearbeitet 29.05.2013 10:12 | nach oben springen

#8

RE: Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 10.04.2014 18:40
von reno • Wolgaamateur | 6 Beiträge | 20 Punkte

ich brauche hilfe, wer wohnt in der nähe von potsdam und hat ein entlüftungs/druckgerät, ich bekomme die bremsen nicht entlüftet, habe die bremsleitungen und den hauptbremszylinder gewechselt, wagen ist aufgebockt, wenn ich mir einen trailer und ein zugwagen hole - kostet das wieder richtig, reno, 01634169603

nach oben springen

#9

RE: Wie Bremsen entlüften?

in Fahrwerk und Bremsen 11.04.2014 20:30
von gaz12 • Wolga-Testfahrer | 45 Beiträge | 64 Punkte

Hallo

Entlüftungsgerät brauchst du dazu nicht. Nur ne Normale Luftpumpe oder einen Reifenfüller mit Druckreduzierventil falls du nen Kompressor hast.
Die Kupplung musst du sowieso in dieser Art entlüften.

Gruss
Kai

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 154 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 303 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1492 Themen und 8011 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 238 Benutzer (03.08.2019 05:29).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz